Restaurants

©Shutterstock
©Shutterstock

Von so vielen neuen Eindrücken wird man garantiert hungrig! Ein Glück, dass
die „Königin der Hanse“ nicht nur einmalige Sehenswürdigkeiten, sondern auch zahlreiche kulinarische Attraktionen in ihren Mauern birgt.

Restaurant-Finder

1 bis 6 Einträge von insgesamt 59

Ohana

Eine hervorragende Adresse für gutes Essen und stilvolles Feiern ist das Ohana.

Suppentopf

Hier gibt's eine Auswahl von vier kräftigen, frisch gekochten Suppen, vegetarisch oder mit Bioland-Fleisch, ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker.

Tonfink - Kulturcafé & Bar

Das Kulturcafé Tonfink bietet eine leckere kleine Auswahl an Speisen und Getränken in einer gemütlichen Atmosphäre, die häufiger durch kleine Events, wie Konzerte oder Lesungen ergänzt wird.

Johanna Berger / Das Restaurant

Sie mögen es etwas ausgefallener, dann sind sie bei Johanna Berger genau richtig. Die Küchenchefin serviert Fisch- und Fleischspezialitäten wie Skreifilets und Kalbsbäckchen aber auch leckere vegetarische Gerichte.

Restaurant im Ringhotel Friederikenhof

Die Anfahrt lohnt sich: Ein offener Kamin und behutsam restaurierte historische Räume versprechen gemütliche Stunden.

Papadopoulus

Die leckeren griechischen Spezialitäten werden im Sommer auch draußen serviert - dann verbreitet sich in der kleinen Fußgängerzone ein Hauch Mittelmeer-Flair.

1 bis 6 Einträge von insgesamt 59