IN DANZIG

BREITE STRASSE 27

00:00
Eine Geistermaus! rief das Mädchen.

Ein Mäusegeist! rief der Junge.

Kein Wunder, dass Rosemarie die Stadt Danzig erst spät in der Nacht erreichte. Schließlich war sie früh morgens in Bremen zum Bus gelaufen, dann mit dem Bus zum Bahnhof gefahren, dann am Bahnhof in den falschen Zug gestiegen, dann eingeschlafen, dann in Hagen aufgewacht, dann schnell in den richtigen Zug gestiegen und dann mit großer Verspätung in Danzig angekommen. Und jetzt war es schon so dunkel, dass man kaum die Pfötchen vor Augen erkennen konnte. Na, super.

Wo geht´s als nächstes hin?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.