IN RIGA

PFAFFENSTRASSE 4

00:00
EINE FABRIK FÜR MÄUSE-HÄNGEMATTEN! WAS HABE ICH DOCH FÜR EIN GLÜCK!

Der Tag, an dem Rosemarie nach einer langen Reise mit der Eisenbahn in Riga ankam, war leider nicht besonders gemütlich. Schon während der Fahrt hatte es begonnen zu regnen, sogar kleine Hagelkörnchen waren immer mal wieder gegen die Scheiben geprasselt. Als der Zug schließlich in den Bahnhof einfuhr, hingen dunkle Wolken über den Dächern von Riga. Und kaum hatte Rosemarie ein Pfötchen auf den Bahnsteig gesetzt, spürte sie schon die herbstliche Kälte, die ihr unter das graue Fell kriechen wollte.
„Brrrr“, sagte die Maus und wünschte sich für einen Moment in ihre gemütliche warme Wohnhöhle zurück.

Wo geht´s als nächstes hin?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.