Entspannt ankommen zur Weihnachtszeit

©Shutterstock
©Shutterstock

Die Weihnachtsstadt des Nordens freut sich auf Sie! Damit Sie ganz entspannt ankommen, haben wir zu Weihnachten zusätzliche Anreise-Tipps für Sie.

Weihnachtsshuttle

Keine Parkplatzsuche - keine Parkgebühren! An den Adventssamstagen fahren zwischen 10:00 Uhr und 21:00 Uhr zwei kostenlose Shuttle-Buslinien alle 20 Minuten vom P+R Parkplatz „Lohmühle“ (An der Hansehalle) und dem P+R Parkplatz „Dräger“ (Revalstraße) non stop per Rundkurs in die Altstadt und zurück.Ganz NEU dieses Jahr: Auch an den Adventsfreitagen fahren die Weihnachtsshuttles von 14 - 21 Uhr von der Lohmühle zur Beckergrube und zurück.

Haltestellen der kostenlosen P+R Shuttles:
Haltestellen der Lohnmühlenshuttle (Rundkurs):
• Lohmühlenparkplatz
• Stadttheater und zurück

Haltestellen Drägershuttle (Rundkurs):
• Revalstraße
• Sandstraße und zurück

>> HIER können Sie sich unseren Weihnachtsstadtplan (inkl. Infos zum Shuttle) herunterladen.

Vom ZOB zu den Weihnachtsmärkten: Vom Hauptbahnhof und ZOB sind die Weihnachtsmärkte in der Altstadt bequem in etwa 10 bis 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Oder Sie nehmen einen der zahlreichen Stadtbusse, die direkt auf die Altstadtinsel fahren.


Die Weihnachtsmärkte in der Lübecker Innenstadt erreichen Sie mit folgenden Buslinien:

WEIHNACHTSMÄRKTE AUF DEM MARKT UND BREITE STRASSE:
Sandstraße: 1, 2, 6, 7, 9, 15, 16
Wahmstraße: 5, 10, 11, 21, 39

WEIHNACHTSMARKT KOBERG UND ZUM HEILIGEN-GEIST-HOSPITAL:
Breite Straße: 12, 30, 40
Koberg: 10, 11, 21, 39

WEIHNACHTSWUNDERLAND AN DER OBERTRAVE:
Untertrave: 3, 12, 30, 40
Holstentorplatz: 1, 2, 5, 6, 7, 9, 10, 11, 15, 16, 21, 39


Anreise mit dem PKW

Mit dem Auto fertig los. Egal aus welcher Ecke Deutschlands Sie anreisen - diese Wege führen am einfachsten nach Lübeck

Aus Richtung Süden: Über die A1 ankommende Gäste sollten bereits die Ausfahrt Lübeck-Genin über die A20 nehmen und Richtung Mühlentor - Hüxterdamm - Kanalstraße fahren.

Abfahrt Lübeck Mitte: Biegen Sie gleich auf den P+R- Parkplatz Lohmühle ab und nutzen Sie den Weihnachtsshuttle, um in die Innenstadt zu gelangen.

Eine weitere entspannte Alternative: A1 Richtung Travemünde, Abfahrt A226 Richtung Schlutup und durch den mautpflichtigen Herrentunnel (Durchfahrt für Pkw € 1,70). Danach weiter geradeaus auf der Travemünder Allee. Entweder dort parken und den Fußweg durch das Burgtor in die Innenstadt nehmen oder über den Gustav-Radbruch-Platz Richtung Falkenstraße (Parkhaus) und zur Kanalstraße.

Unser Parkleitsystem führt Sie direkt zu einem der 5.500 Parkplätze in direkter Altstadtnähe. Wenn Sie ausgiebig bummeln möchten, dann empfehlen wir als clevere Alternative zum Stundentarif das Tagesticket (€ 6,- für 24 Stunden). Achten Sie auf das TT-Symbol am Parkscheinautomaten. Weitere Informationen zum Parken in Lübeck sowie die aktuelle Parkplatzbelegung finden Sie im Internet unter www.parken-luebeck.de.

Kostenfrei Tüten und Koffer aufbewahren
Nach dem Weihnachtsbummel noch einen Punsch genießen? Dann ab mit den Tüten, Sack und Pack in den Gepäck- und Geschenkbus gegenüber dem Buddenbrookhaus in der Mengstraße (St. Marien). Zwischen 10 und 20 Uhr bewahren wir hier an den Adventssonnabenden kostenlos Ihr Gepäck auf, und Sie können den Bummel durch die Weihnachtsstadt noch mehr genießen.