News

03|03|2020

Die #TRelche sagen „Tschüss“

Die leuchtende Elchfamilie verabschiedet sich am 9. März aus Travemünde

+++ Der Countdown für Linus, Kalli und Lumi läuft! Noch grasen die drei Elche friedlich auf den Grünwiesen am Fährplatz in Travemünde, aber schon bald steht ihr Abschied vom Seebad bevor. Am 9. März verlässt die mit 10.000 LED-Lichtern geschmückte Elchfamilie Travemünde und zieht in ihr Sommerquartier.

Die #TRelche waren seit Oktober zu Besuch in Travemünde, um das Licht aus dem hohen Norden in der dunklen Jahreszeit nach Travemünde zu bringen, und wanderten zwischenzeitlich für einige Wochen nach Lübeck, um den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Anfang Januar kehrten sie zurück ins Seebad und strahlten seither am Fährplatz mit Blick auf die „großen Pötte“ und Richtung Fischereihafen um die Wette. Am 9. März ist damit nun Schluss und die drei sagen „Tschüss“ bis zum nächsten Mal!+++

www.travemuende-tourismus.de