In 125 Tagen

Museumsmomente - Heilige Schleier und goldenes Kleid. Mode auf mittelalterlichen Altären.

mit Kulturvermittlerin Annette Klockmann

Haben Sie jemals darauf geachtet, welch Alltagsleben sich Ihnen auf den Altären des späten Mittelalters zeigt? "Mode unter dem Kreuz" klingt zunächst fast ketzerisch und ist doch ein spannendes Thema im Blick auf Dresscodes von Mann und Frau im späten Mittelalter. Warum trägt Anna, die Mutter Marias, breite "Kuhmaulschuhe"? Eine Prinzessin zeigt raffiniert geschnürte Ärmel. Diese und jene Haube findet Ihr Interesse? Nichts davon hat der Künstler erfunden. Lassen Sie sich einweihen in die Schneiderkunst und Bedeutung der Kleiderordnung des späten, durchaus prächtigen und sinnenfrohen Mittelalters.

Auf der Karte

St. Annen-Museum
St. Annen-Straße 15
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.