In 164 Tagen

Knabenchor Hannover

Auf seiner Tournee durch Norddeutschland ist der Knabenchor Hannover zu Gast in der Propsteikirche Herz Jesu in Lübeck. Im Konzert erklingen neben Motetten von Schütz, J.S. Bach, Mendelssohn, Brahms und Nystedt Volkslieder und Traditionals aus aller Welt.

Auf seiner Tournee durch Norddeutschland ist der Knabenchor Hannover am Reformationstag, 31.10.2024, um 17.00 Uhr zu Gast in der Propsteikirche Herz Jesu in Lübeck. Im Konzert erklingen neben Motetten von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms und Knut Nystedt Volkslieder und Traditionals aus aller Welt.

Knabenchöre verbreiten mit ihren Auftritten eine besondere Aura, der man sich nur schwer entziehen kann. Und der Knabenchor Hannover zählt seit Jahrzehnten zu den ersten Adressen der europäischen Chor-Szene. Über 80 Konzerttourneen führten bereits in mehr als 45 Länder rund um den Globus und zu Gastauftritten bei renommierten Spitzenorchestern, nicht zuletzt in der Elbphilharmonie.

KNABENCHOR HANNOVER
Der von Prof. Heinz Hennig gegründete Knabenchor Hannover zählt seit Jahrzehnten zu den herausragenden Chören seines Genres. Seit dem Jahr 2002 liegt die Leitung des Chores in den Händen von Prof. Jörg Breiding. Das umfangreiche Repertoire reicht von Werken der venezianischen Mehrchörigkeit bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Dabei stehen besonders Kompositionen des 17. und 18. Jahrhunderts, insbesondere die Werke Heinrich Schütz’ und Johann Sebastian Bachs im Zentrum der Arbeit.

Konzerte im In- und Ausland, mit renommierten musikalischen Partnern, Gastspiele in großen Konzerthäusern und bei bedeutenden Musikfestivals sowie preisgekrönte CD-Einspielungen gehören zum Wirkungsbereich des Chores.

Der Chor ist ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen wie z.B. dem 1. Platz beim Deutschen Chorwettbewerb, dem "Deutschen Schallplattenpreis" und zwei ECHO-Klassik-Preisen aus den Jahren 2006 und 2010.

MUSIKALISCHE PARTNER
Eine regelmäßige musikalische Zusammenarbeit verbindet den Knabenchor mit Vokalensembles wie der Himlischen Cantorey, dem Hilliard Ensemble und Cantus Cölln. Immer wieder wird der Knabenchor Hannover von namhaften Orchestern für die Aufführung großer sinfonischer Werke engagiert. Bedeutende Dirigenten wie Christoph Eschenbach, Philipp Herreweghe und Simone Young haben mit dem Chor zusammengearbeitet. Mit der NDR Radiophilharmonie in Hannover verbindet ihn eine regelmäßige und intensive Zusammenarbeit.

MUSIKALISCHE SCHÄTZE HEBEN UND FESTHALTEN
Unter der Leitung von Prof. Jörg Breiding konnte der Knabenchor in Vergessenheit geratene Musikwerke zur Wiederaufführung bringen. Dazu zählen Andreas Hammerschmidts "Geistliche Vokalmusik", Johann Rosenmüllers "Marienvesper" sowie die Rekonstruktion von Johann Sebastian Bachs "Markus-Passion", die alle auf CD herausgebracht worden sind.

MUSIKALISCHE SCHÄTZE HEBEN UND FESTHALTEN
Der Knabenchor Hannover hat im Oktober 2021 nach eineinhalb Jahren Stillstand im Konzertwesen mit zwei gefeierten Aufführungen der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach ein klangvolles Zeichen gesetzt.

Auf der Karte

Propsteikirche Herz Jesu
Parade 4
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.