In 92 Tagen

Einstieg in das Natur-Resilienz-Training: die innere Widerstandskraft in der und durch die Natur stärken

Herausfordernden Zeiten durch die Verbindung mit der Natur etwas Positives entgegensetzen. Die Sinneswahrnehmung sensibilisieren und innere Ressourcen entdecken und stärken. Entschleunigt, achtsam und im Spiegel der Natur zu einer tiefen Ruhe kommen.

Resilienz ist ein zentraler Baustein für unsere seelische und körperliche Gesundheit. Herausfordernde Lebenssituationen meistern, aus den "Stürmen des Lebens" gestärkt hervorgehen, sich neu orientieren, gesund bleiben oder werden trotz Belastung, in Krisenzeiten einen liebevollen Umgang mit sich selbst praktizieren, all darin kann uns die Natur unterstützen.

Verschiedene Faktoren stärken unsere Resilienz. Dazu gehören eine fundierte optimistische Haltung, die Gestaltung unserer Beziehungen, Akzeptanz, Selbstwirksamkeit, Achtsamkeit, kreatives Lösungsdenken sowie wert- und zielorientiertes Handeln. Die gute Nachricht: Resilienz ist zu einem Großteil lernbar.
Die Natur mit ihrer einzigartigen Schönheit und den positiven Wirkungen auf Gesundheit und Selbstwertgefühl ist in vielerlei Hinsicht ideal für ein Training der Widerstandsfähigkeit. Sie kann dabei unterstützen, neue Perspektiven zu gewinnen und innere Ressourcen zu entdecken und zu stärken.
Der achtsame und entschleunigte Aufenthalt in der Natur als Basis des Natur-Resilienz-Trainings (auch als "Waldbaden" bekannt) hat nachgewiesenermaßen einen positiven Effekt auf unser Nerven-, Hormon- und Immunsystem.


Was erwartet Sie?

Sie erhalten unter fachkundiger Begleitung der Natur-Resilienz-Trainerin Iris Bein in angeleiteten Übungen Impulse zur Erforschung eigener Schwerpunkte, um mögliche Veränderungen in Ihrem Leben voranzutreiben und Ihre Resilienz langfristig zu stärken. Im Spiegel der Natur und der Jahreszeiten zeigen sich Themen, an denen wir für unser persönliches Wachstum arbeiten können.

Durch Stille, Atemübungen und Meditation kommen Sie zur Ruhe und stärken Ihre Empfangsbereitschaft für das, was sich zeigen möchte. Naturrituale eröffnen Ihnen einen Perspektivwechsel. Bei Wahrnehmungsübungen mit allen Sinnen nehmen Sie Verbindungen in und mit der Natur wahr. Unter Einbeziehung des Körpers in Ruhe und in Bewegung können Ihre Erfahrungen ganzheitlich aufgenommen, verstärkt und verankert werden. Im Alltag und Beruf können diese Erinnerungen wieder aktiviert werden.
Dies ist weder Coaching noch ein Angebot.
Beitrag: 30 Euro
Treffpunkt: Lübeck, bei Anmeldung
Anmeldung erforderlich, TN-Zahl begrenzt: Iris Bein, Natur.Iris.Bein@t-online.de, 0160 952 164 05
Mitbringen: Stift, Papier, Becher, Sitzunterlage, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, ggf. Mücken-/Zeckenspray, kleines Handtuch

Weitere Informationen: https://www.kräuterführungen-ostholstein.de

2 identische Termine:
Montag, 16. September 16 bis 19 Uhr
Freitag, 27. September 10 bis 13 Uhr

Auf der Karte

Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.