Lübecker Rathaus

Lübeck

Das Lübecker Rathaus ist mit seinen kunstvollen Fassaden eines der schönsten Rathäuser Deutschlands.

Ab 1230 entstanden, zentral am Marktplatz gelegen, drei Giebelhäuser, die in den folgenden drei Jahrhunderten mehrfach erweitert wurden. Dies erklärt die verschiedenen Baustile der Gebäudeteile. Insbesondere Gotik und Renaissance sind hier vertreten. Die marktseitigen Fassaden beeindrucken mit der großen Schauwand, den hellen Renaissancelauben und den hohen Turmspitzen. Im Innern begeistert insbesondere der prächtige Audienzsaal, in dem vormals das Obergericht der Hanse untergebracht war. Aus der Renaissance stammt die Saaltür des Lübecker Meisters Tönnies Evers d.Ä. aus dem Jahre 1573, die u.a. des Urteil Salomons zeigt. Der darüber befindlichen Spruch in der damaligen Amtssprache Niederdeutsch „Beide part schal ein richter horen und den ordel“ besagt: Beide Parteien soll ein Richter hören und dann urteilen.“

Auf der Karte

Lübecker Rathaus

Breite Straße 62

23552 Lübeck

Deutschland


Tel.: 0451 1221005

E-Mail:

Webseite: www.luebeck.de

Gut zu wissen

Öffnungszeiten
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Behindertengerechter Zugang
Informationen zur Barrierearmut

Der stufenlose Eingang befindet sich in der Breiten Straße und führt in den Audienzsaal. Den Bürgerschaftssaal im 1. Stock erreicht man nach Vorankündigung über den Aufzug auf der Rückseite des Rathauses.

Preisinformationen

Führung 1,50 €

 

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.