Füchtingshof

Lübeck

Für Kinder

Auch die Stiftshöfe sind eine Lübecker Besonderheit, auf die man noch heute mit Recht stolz ist:

Um Witwen und Waisen von Seefahrern und Kaufleuten versorgt zu wissen, gründeten angesehene Lübecker damals Stiftungen.

Die berühmteste Lübecker Stiftung ist der frühbarocke Füchtingshof. Der Ratsherr Johann Füchting bestimmte 1636 ein Drittel seines Erbes "zum Nutzen und Besten der Armen". Blickfang des Hofes ist ein herausragender Bau mit dem Versammlungszimmer, dem Vorsteherzimmer, das heute als schönster Innenraum Lübecks aus dem 17. Jahrhundert gilt.

Bitte denke bei Deiner Entdeckungsreise daran, dass die Gänge und Höfe auch heute noch bewohnt sind und die Bewohner sich über Ihre Rücksichtnahme sehr freuen.

Barrierefreiheit:
Der Eingang in den Hof ist barrierefrei.

Auf der Karte

Füchtingshof

Glockengießerstraße 25

23552 Lübeck

Deutschland


Tel.: 0451 76405

E-Mail:

Webseite: www.fuechtingshof.de

Gut zu wissen

Öffnungszeiten
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Behindertengerechter Zugang
Informationen zur Barrierearmut

Der Eingang in den Hof ist barrierefrei.

Preisinformationen

Eintritt frei

 

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.