Europäisches Hansemuseum

Lübeck

Im Europäischen Hansemuseum wird Geschichte lebendig.

Die Zeit der Hanse gilt als eines der bedeutendsten Kapitel der deutschen und europäischen Vergangenheit. Das Museum schafft ein beeindruckendes Zusammenspiel von Rauminszenierungen, Kabinetten mit Originalobjekten und interaktiven Angeboten und zeichnet so ein faszinierendes Bild der Geschichte der Hanse. Der moderne Museumsneubau mit Dachterrasse, Innenhof und altem Kirchplatz setzt das historische Burgkloster, das in den Gebäudekomplex integriert ist, perfekt in Szene und fügt sich harmonisch in das heutige Stadtbild ein.
Das Europäische Hansemuseum bietet eine Vielzahl von Bildungsangeboten für Schulklassen und zahlreiche Programmelemente für Kinder und Jugendliche.
Ein umfassendes digitales Programm rundet die Angebote des Hauses ab.

> Zur aktuellen Sonderausstellung: Hanse steinreich - Eine LEGO Zeitreise

Auf der Karte

Europäisches Hansemuseum

An der Untertrave 1

23552 Lübeck

Deutschland


Tel.: 0451 8090990

Fax: 0451 - 80 90 99 19

E-Mail:

Webseite: www.hansemuseum.eu

Gut zu wissen

Öffnungszeiten
Allgemeine Informationen
  • Bushaltestelle vorhanden
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Russisch
  • Schwedisch
Informationen zur Barrierearmut

Das Europäische Hansemuseum ist barrierefrei über Aufzüge zu erreichen. Der Ausstellungsrundgang und die WC's sind ebenfalls barrierefrei. Mobile Sitzgelegenheiten und Rollstühle können bei Bedarf kostenlos ausgeliehen werden.

Preisinformationen
Erwachsene: 13,00 €
Ermäßigt: 9,00 €

Familienticket klein: 19,00 € (ein Elternteil und eigene Kinder)
Familienticket groß: 32,00 € (beide Eltern oder Großeltern und eigene Kinder)

Wichtiger Hinweis: Tickets können nur noch online erworben werden.

Anreise
Die nächsten Bushaltestellen befinden sich direkt vor dem Gebäude des Europäischen Hansemuseums "An der Untertrave" und in der "Großen Burgstraße". In der Straße "Hinter der Burg" dürfen nur Anwohner parken. 3 Behindertenparkplätze sind ca. 100 m entfernt vom Zugang "An der Untertrave" auf dem kleinen Parkplatz gegenüber der Hubbrücke zu finden.
Weitere Infos
Anmeldungen für Führungen:
gruppen@hansemuseum.eu

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.