KUNST & AUS­STELLUNGEN

Keine Frage, Kunst hat bei uns in Lübeck einen hohen Stellenwert. Hier kann es kein Zuviel geben. Als Kulturstadt haben wir auf engstem Raum ein unglaubliches Angebot an Museen, Galerien, Ateliers und Kunstschaffenden. Zum HanseKulturFestival wollen wir dich für die Kunst begeistern. Auch ungewöhnliche Orte wie Wiesen oder ganze Straßen werden zur Leinwand. Oft sind die Künstler:innen selbst vor Ort, also freu dich auf anregende und gerne auch mal kontroverse Gespräche.

Freitag, 10. 6.

Domviertel Fotowand
Fr.-So., ganztägig ● Domkirchhof, Ecke Parade
Na klar, du gehst durch die Straßen und triffst viele Bewohner:innen des Domviertels. Aber so viele wie an diesem Ort findest du sonst nicht. Auf der Leinwand der Fotografin Anja Doehring, die ebenfalls im Domviertel wohnt, am Domkirchhof begegnest du ganz vielen von ihnen und jede:r einzelne erzählt eine ganz persönliche Geschichte. Wen kennst du?

Kunsttankstelle
Fr-So, ganztägig ● Wallstraße
Diese Künstlergemeinschaft ist in Lübeck bekannt, aber warst du schonmal dort, um Eindrücke und Inspiration zu tanken? Viele Künstler:innen sind vor Ort und lassen sich über die Schulter schauen, wenn sie sich ihrer Arbeit hingeben Natürlich gibt es auch ein paar Überraschungen, die sich die Gemeinschaft zum HanseKulturFestival ausgedacht hat.

Urban Sketching
Fr., 15 und 18 Uhr • Treffpunkt: Dankwartsbrücke auf der Seite der Wallstraße • € 20 Erwachsene, € 10 Kinder und Jugendliche
Ganz zu Beginn des Festivals werden letzte Aufbauarbeiten und der Trubel mit einem flotten Strich zeichnerisch festgehalten. Du hast urban sketching noch nie gemacht? Kein Problem! Kursleiterin Frauke Borchers gibt reichlich Hilfestellung, wie Menschen und Architektur erfasst werden. Eigenes Material kann mitgebracht oder vor Ort erworben und genutzt werden. Nach jeweils zwei Stunden bleibt reichlich Zeit, sich ins Festivalgeschehen zu stürzen.

Samstag, 11. 6.

Domviertel Fotowand
Fr.-So., ganztägig ● Domkirchhof, Ecke Parade
Na klar, du gehst durch die Straßen und triffst viele Bewohner:innen des Domviertels. Aber so viele wie an diesem Ort findest du sonst nicht. Auf der Leinwand der Fotografin Anja Doehring, die ebenfalls im Domviertel wohnt, am Domkirchhof begegnest du ganz vielen von ihnen und jede:r einzelne erzählt eine ganz persönliche Geschichte. Wen kennst du?

Kunsttankstelle
Fr-So, ganztägig ● Wallstraße
Diese Künstlergemeinschaft ist in Lübeck bekannt, aber warst du schonmal dort, um Eindrücke und Inspiration zu tanken? Viele Künstler:innen sind vor Ort und lassen sich über die Schulter schauen, wenn sie sich ihrer Arbeit hingeben Natürlich gibt es auch ein paar Überraschungen, die sich die Gemeinschaft zum HanseKulturFestival ausgedacht hat.

Sketch Walk Lübeck
Sa. und So., 12 Uhr ● Am Haus der Kulturen, Parade 12 • € 5, Anmeldung unter illu@schroeder-sketching.de
Bereits 2016 und 2018 war Annett Schroeder mit einer Urban Sketching Ausstellung beim HanseKulturFestival vertreten. Diesmal bietet Sie allen Interessierten einen Rundgang durch das Viertel an. Dabei werden bekannte aber auch schöne unbekannte Orte mit kleinen Anekdoten skizziert. Material kann mitgebracht oder gegen eine kleine Gebühr von € 20 erworben werden. Am Ende werden die Zeichnungen am Haus der Kulturen ausgestellt und bei Kaffee und Kuchen vom Kulturtaler Lübeck nochmal ausführlich besprochen.

Sonntag, 12. 6.

Domviertel Fotowand
Fr.-So., ganztägig ● Domkirchhof, Ecke Parade
Na klar, du gehst durch die Straßen und triffst viele Bewohner:innen des Domviertels. Aber so viele wie an diesem Ort findest du sonst nicht. Auf der Leinwand der Fotografin Anja Doehring, die ebenfalls im Domviertel wohnt, am Domkirchhof begegnest du ganz vielen von ihnen und jede:r einzelne erzählt eine ganz persönliche Geschichte. Wen kennst du?

Kunsttankstelle
Fr-So, ganztägig ● Wallstraße
Diese Künstlergemeinschaft ist in Lübeck bekannt, aber warst du schonmal dort, um Eindrücke und Inspiration zu tanken? Viele Künstler:innen sind vor Ort und lassen sich über die Schulter schauen, wenn sie sich ihrer Arbeit hingeben Natürlich gibt es auch ein paar Überraschungen, die sich die Gemeinschaft zum HanseKulturFestival ausgedacht hat.

Sketch Walk Lübeck
Sa. und So., 12 Uhr ● Am Haus der Kulturen, Parade 12 • € 5, Anmeldung unter illu@schroeder-sketching.de
Bereits 2016 und 2018 war Annett Schroeder mit einer Urban Sketching Ausstellung beim HanseKulturFestival vertreten. Diesmal bietet Sie allen Interessierten einen Rundgang durch das Viertel an. Dabei werden bekannte aber auch schöne unbekannte Orte mit kleinen Anekdoten skizziert. Material kann mitgebracht oder gegen eine kleine Gebühr von € 20 erworben werden. Am Ende werden die Zeichnungen am Haus der Kulturen ausgestellt und bei Kaffee und Kuchen vom Kulturtaler Lübeck nochmal ausführlich besprochen.

Das Programm wird laufend aktualisiert!

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.