In 309 Tagen

Lübsche (Ver-)Führung: Die Geschichte des Lübecker Weihnachtsmarktes

Das besondere Thema am 1.Sonntag im Monat

Heute dreht sich alles rund um den Lübecker Weihnachtsmarkt und seine Entwicklung vom notwendigen Versorgungsmarkt in der Winterzeit hin zu kommerziellen Vergnügen. Dabei gibt es viele Infos zum Beispiel über den Märchenwald, über Verordnungen zur Weihnachtsmusik im 19. Jahrhundert und über das Naschwerk auf den Märkten und vieles mehr. Ebenso werden Geheimnisse rund um die Kotkatanne und den Märchenwald gelüftet, und man erfährt welchen Bezug Johannes Brahms oder Thomas Mann zum Weihnachtsmarkt hatten.

Treffpunkt: Unter dem Holstentor
Kosten: 13€ pro Person, keine Ermäßigung

Auf der Karte

Unter dem Holstentor
Holstentorplatz
23552 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.