Museumsquartier St. Annen

Lübeck

Für Kinder

Das Museumsquartier St. Annen verbindet Geschichte, Kunst und Gegenwart der Hansestadt.

Im Lübecker St. Annen-Museum und der Kunsthalle St. Annen erleben die Gäste moderne und historische Ausstellungsräume, Höfe, Gärten und den spätgotischen Kreuzgang von 1512. Die Historie Lübecks wird in ihrer ganzen Bandbreite präsentiert. Zu entdecken sind Kulturschätze unermesslichen Werts wie die einzigartige Sammlung sakraler Kunstwerke, die am authentischen Ort des ehemaligen Klosters gezeigt wird. Das Obergeschoss des 500 Jahre alten St. Annen-Klosters bietet eine Folge von 25 Ausstellungsräumen, die exemplarisch erfahrbar machen, mit welchem Mobiliar sich die Menschen im Mittelalter umgaben, wie sie ihre Wohnräume dekorierten und ihre Tische deckten, wie sie sich kleideten, wie sie feierten und an welchen Werten und Normen des Zusammenlebens im Alltag sie sich orientierten.
Wechselnde Ausstellungen runden das museale Programm ab und auch das digitale Angebot des Hauses wird ständig erweitert.
Bis 08.11.2020 ist die Ausstellung Manaf Halbouni "Ostwind" zu sehen.


Auf der Karte

Museumsquartier St. Annen

St. Annen-Straße 15

23552 Lübeck

Deutschland


Tel.: 0451 1224137

Fax: 04 51/1 22-41 83

E-Mail:

Webseite: www.museumsquartier-st-annen.de

Gut zu wissen

Öffnungszeiten
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • Visa
  • Mastercard
  • EC-Karte
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Aushang Hinweisschilder
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht
Informationen zur Barrierearmut

Sowohl die Kunsthalle als auch das Museum sind barrierefrei zugänglich. Detailinformationen sind hier abrufbar.

Preisinformationen

Erwachsene € 13

Ermäßigt € 11

Kinder € 6

 

Anreise

Die Bushaltestelle Fegefeuer erreichst du mit den Linien 1, 2, 6, 7, 9, 10, 15 und 16. Von dort aus sind es nur noch ca. 250 Meter Fußweg bis zum Museumsquartier.

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.