Was uns wichtig ist

HanseKulturFestival mit Zieglinde ©LTM-Lena Modrow
HanseKulturFestival mit Zieglinde ©LTM-Lena Modrow

Das HanseKulturFestival wird zur Marke

Der freudige und gelassene Charakter dieses unverkennbar lübschen Festivals bleibt auch 2020 erhalten: Kleine Bühnensituationen und individuelle Gastronomieangebote prägen das Bild der Veranstaltung. Die Hochwertigkeit und Unabhängigkeit von Kommerzialisierung ist Kernmoment des Festivals, ebenso die Einbindung von örtlichen Vereinen, Verbänden, Anwohnern und einzelnen Akteuren, die der Veranstaltung ihre Persönlichkeit und Individualität verleihen.

Das Konzept des HanseKulturFestivals setzt vor allem eine Darstellung des jeweiligen Stadtquartiers: Hier präsentieren sich inhaber:innengeführte (Einzel)Händler ebenso wie kreative Hobbykünstler, Museen öffnen sich für vielseitige Sonderprojekte und Anwohnergemeinschaften laden Gäste in ihre "Familie" ein. Die einzige Vorgabe des Festivals: es gibt keine Vorgaben. Die eigenen Ideen der Akteure stehen im Vordergrund. Das HanseKulturFestival versteht sich als Spielwiese für neue, kreative Ideen der Bürger:innen.

Dabei wird ein besonderer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt: Der in Lübeck ausgerufene Klimanotstand wird zur Grundhaltung des Festivals. Möglichst in allen Bereichen wollen wir diesem Anspruch gerecht werden oder zumindest Ausgleiche schaffen, wo Vermeidung nicht möglich ist. Die beteiligten Gastronomen stammen aus der Region und bieten fair gehandelte, BIO und regionale Speisen und Getränke an. Das Geschirr und Besteck bleibt wiederverwertbar bzw. biologisch abbaubar und eine Vermeidung von Müll wird angestrebt. Dekorationselemente sowie Teile der Ausstattung kommen wiederholt zum Einsatz. Der Druck des Programmheftes ist klimaneutral und die öffentlichen Flächen des Veranstaltungsgebiets werden mit Ökostrom gespeist.

Am Ende entsteht ein detailreiches, authentisches Veranstaltungsformat, das auf eine Vielzahl individueller Kristallisationspunkte setzt, die Altstadtkulisse mit dem Malerwinkel aktiv aufgreift und zur Bühne erhebt und belebt. Unser Wunsch ist, dadurch eine große Begeisterung in der Stadt und für die Stadt zu entfachen. Das HanseKulturFestival setzt gezielt auf die Stärkung der Stadtgemeinschaft, auf die Verschmelzung von Nachbarschaften. Unsere Vision ist, einen Beitrag zu einer lebendigen und starken Stadtgesellschaft zu leisten.