LübeckSalon

 

Lübecks besondere Schätze sind nicht groß oder laut. Es sind die verborgenen Winkel, die engen Gänge und vor allem die wunderschönen Bürgerhäuser, die Lübeck einmalig machen. Sie wollten schon immer mal in der guten lübschen Stube Zeit verbringen? Dann halten Sie Ausschau nach unserem LübeckSalon. Hier werden unsere Bürgerinnen und Bürger Ihre ganz persönlichen Gastgeber. Mal zur Kaffeetafel, mal zum Kammerkonzert oder einfach zu einer Führung durch die liebevoll restaurierten Ganghäuser. Durch das Fenster gucken war gestern.

 

1 Jahr KulturTafel Lübeck
SA, 12-17 Uhr • Wahmstraße 71
Der Verein KulturTafel Lübeck e.V. feiert erstmals Geburtstag und lädt Sie dazu ein! Der im Mai 2017 gegründete Verein feiert mit einem großen Flohmarkt, informiert dabei über seine Arbeit und freut sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Ab 15 Uhr lässt das Sieben Türme Quintett dazu jazzige Töne erklingen. Der Erlös des Flohmarktes kommt dem Verein zugute, der nicht verkaufte Eintrittskarten für Lübecks Bühnen, Konzerthäuser und Museen an diejenigen vermittelt, die sie sich nicht leisten können.

Lichtblick 63
SA und SO, 11-20 Uhr • Dr.-Julius-Leber-Straße 63
Der Lichtblick 63 ist eine Einrichtung der Suchthilfe der Vorwerker Diakonie. Dort haben Menschen die Möglichkeit, sich in abstinenzgeschütztem Rahmen zu treffen. Zum HanseKulturFestival erwartet Sie neben allgemeiner Information zur Einrichtung eine Ausstellung von Speckstein- und Tonarbeiten, ein offener Garten mit einer Ausstellung, Specksteinanhänger zum Selbermachen für Kinder sowie Leckeres vom Grill.

Marli-Wohnen
SA und SO, 15-19 Uhr • An der Mauer 84 a-e
Das unterstützte Wohnprojekt der Marli GmbH hat An der Mauer ein paar sehr versteckte Objekte. Die Bewohner laden Sie ein, diesen Innenhof zu entdecken und bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee Flohmarktschätze zu finden. Hereinspaziert!

Probestunden in Alexander-Technik
SA, 11-18 Uhr • Wahmstraße 71
Georg Schmidt ist Lehrer der Alexander-Technik, die eine erlernbare Methode zur Selbsthilfe bei Verspannungen, Rückenschmerzen oder Stress im Beruf darstellt. Bei Kaffee und Kuchen begrüßt Sie der Gastgeber und vermittelt die bewährte Technik zum Kennenlernen. Damit steht einem entspannten Besuch weiterer Angebote beim HanseKulturFestival nichts mehr im Wege.

Lübecks Vereinsmeile
Zeiten folgen ● Wahmstraße
Nicht jeder hat das große Glück, im Aegidienviertel angesiedelt zu sein. Besuchen Sie die Stände der Lübecker Vereine, die sich auf der Hauptachse des Festivals präsentieren. Jeder Verein hat sich ganz spezielle Aktionen ausgedacht, um Sie auf seine Arbeit aufmerksam zu machen. Viele leisten ehrenamtlich gemeinnützige Arbeit und freuen sich auf Ihre Unterstützung. Sagen Sie Hallo! Gemeinsam ist man weniger allein.