Werde ein Welterbe!

©Shutterstock
©Shutterstock

Die Lübecker Nachrichten suchen gemeinsam mit der LTM zwölf "Welterben", die Lust haben, sich und ihre Sicht auf das Lübecker Welterbe öffentlich zu machen.

Mitmachen können alle Lübecker, die auch Baujahr 1987 sind - also in diesem Jahr 30 werden. Jeder der zwölf Welterben stellt in einem Portrait der Lübecker Nachrichten dann seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz auf der Altstadtinsel vor, erzählt, was diesen Ort so besonders macht und warum dieser und kein anderer der Lieblingsplatz ist. Dabei ist es ganz egal, ob der Ort nun ein bekanntes Wahrzeichen oder die Kneipe ist, in der man seinen Partner kennengelernt hat. Es ist auch möglich, jemanden als Welterben vorzuschlagen - zum Beispiel als besonderes Geburtstagsgeschenk.

Für alle, die teilnehmen, gibt es natürlich auch ein paar Geburtstagsgeschenke: eine Geburtstagstorte, einen 30-Euro Gutschein für den LTM-Shop und einen persönlichen Kalender mit den Bildern aus dem Fotoshooting. Außerdem verlosen die Lübecker Nachrichten unter den zwölf Teilnehmern zwei iPads. Als besonderes Highlight dürfen die 12 Welterben am Ende des Jahres bei unserem Sponsor Niederegger selbst einen Teil des UNESCO Welterbes (oder ein anderes Objekt nach Wahl) unter Anleitung der Konditoren aus Marzipan modellieren. 

Wer sich jetzt vorstellen kann, ein Welterbe zu werden - oder einen Bekannten, Freund oder ein Familienmitglied vorzuschlagen - muss nichts weiter tun, als eine E-Mail an redaktion.luebeck(at)ln-luebeck.de zu schicken. Im Betreff sollte "Welterbe" stehen und in der E-Mail der Name, das Geburtsdatum sowie die Telefonnummer. Fragen und alles weitere zum Ablauf wird anschließend in einem persönlichen Gespräch geklärt.

Unsere bisherigen Welterbe-Geschichten können Sie unten nachlesen. Viel Vergnügen!