Hotel an der Marienkirche

Das Hotel an der Marienkirche ist ein inhaberinnengeführtes Frühstückshotel im Zentrum der Altstadtinsel. Es gehört zu der Kategorie 3 Sterne Superior. Von außen ein unaufgeregter 50er Jahre-Bau, innen mit hellem Ambiente und skandinavischem Design. Mit herzlich, warmem Flair ist das Hotel ein ruhiger Gegenpol zur betriebsamen Stadt.

Das Hotel hebt sich durch einen unkonventionellen und individuellen Charakter ab sowie durch ein gutes Dienstleistungsangebot und eine konsequente Orientierung am Kunden: allergikerfreundliche Einrichtung, verschieden ausgestattete Zimmer, auf Wunsch mit Espressomaschine oder Wasserkocher, Bed & Bike zertifiziert, umfassende, individuelle Beratung zu Freizeit- und Ausflugsangeboten, reichhaltiges Frühstücksangebot mit regionalen, fairgehandelten und ökologischen Lebensmitteln sowie mit zahlreichen Produkten, die für Menschen mit Lactoseintoleranz und Glutenunverträglichkeit geeignet sind.

Das Hotel an der Marienkirche richtet sich an Städte- und Kulturtouristen aus aller Welt, Radreisende, Tagungsgäste und Geschäftsreisende.

Für die Dauer des Aufenthaltes können Autos im Schatten von St. Marien und Fahrräder im Keller geparkt werden.