News

16|09|2012

„Travemünde – Musik am Meer“

Abschluss der erfolgreichen Konzertreihe mit dem Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg am 20. September 2012Am 3. Juli 2012 startete die Konzertreihe “Travemünde – Musik am Meer“ in ihre erste Saison. Mit einem musikalischen Reigen von Jazz, Pop und Rock über Shanties bis hin zur klassischen Sinfonie begeisterte sie während der Sommermonate in zwanzig Konzerten ein großes Publikum und verwandelte die schönsten Plätze im Seebad Travemünde in die „Bühne am Meer“: leise, emotionale Momente wechselten sich mit stimmungsvollen und mitreißender Livemusik ab.  Am kommenden Donnerstag feiert „Musik am Meer“ einen glanzvollen Abschluss: Mit Ballettsuiten aus den bekannten Werken "Schwanensee" und "Nussknacker" von Peter I.

Tschaikowsky tritt zu diesem Anlass das Jugend Sinfonieorchester

 

Ahrensburg im Brügmanngarten auf die Bühne. Fünfzig Musikerinnen und

 

Musiker unter Leitung von Michael Klaue spielen während einem über

 

einstündigem Konzert die musikalisch ausdruckstarken Höhepunkte aus den

 

beiden weltberühmten Ballettvorlagen. Dabei zeigen die Jugendlichen,

 

dass Ballettsuiten aufregender als das vollständige Ballett sein können

 

und machen dabei dennoch Lust auf mehr. Das Werk „Schwanensee“ mit

 

seinen fantasievollen Motiven aus der Märchenwelt und die Geschichte um

 

den „Nussknacker“ und das Heer des Mausekönigs bilden für das

 

hochkarätig besetze Orchester die adäquat anspruchsvolle Grundlage.

Das 1986 gegründete regionale

 

Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg ist in Travemünde eine feste Größe

 

im Musikbereich: das jährliche Konzert im historischen Ballsaal des

 

COLUMBIA Hotel Casino Travemünde erfreut sich einer großen Beliebtheit.

 

Das Orchester ist regelmäßig als Kulturbotschafter im Namen der

 

Bundesrepublik Deutschland auf Konzertreisen im Ausland unterwegs.

 

„Die neue Konzertreihe gibt uns die Möglichkeit, auch außerhalb unserer

 

mehrtägigen Veranstaltungen kleine, feine Musikmomente im Seebad zu

 

schaffen. Wir können hier die Treiber Travemündes, die große

 

Seebadtradition und den Blick auf die dicken Pötte wunderbar

 

präsentieren. Die Ergebnisse unserer Gästebefragung auf Veranstaltungen

 

in 2011 weist uns auch hier den Weg: Musikveranstaltungen und Konzerte

 

sind mit unter den TOP 3 der Gästewünsche. Und der Erfolg der Musikreihe

 

spricht für sich.“ erläutert Andrea Gastager, Geschäftsführerin der

 

Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM).

 

Das Konzert findet am 20. September 2012 im Brügmanngarten statt und

 

beginnt um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist die Lübeck

 

und Travemünde Marketing GmbH. Weitere Infos unter

 

www.travemuende-tourismus.de, Tel. 0451/88 99 700.

Quelle: LTM