News

29|05|2019

Travemünde JAZZT an Pfingsten

Das Jazzfestival am Meer vom 7. – 10. Juni 2019

Let's jazz! Travemünde lädt am langen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 zum internationalen Jazzfestival am Meer ein.

Vier Tage lang sorgen renommierte Jazz-Musiker und junge Newcomer-Bigbands für mitreißende Stimmung im Brügmanngarten und bieten dem Publikum eine aufregende musikalische Reise durch die Geschichte des Jazz. Auf dem Programm stehen Traditional Jazz, Rhythm & Blues, Rock'n Roll, rollender Boogie, Swing und Funk. Eröffnet wird das Festival am Freitag, 7, Juni, um 19.30 Uhr von der Bigband Renhornen aus Schweden. Das "Jazz-Warm-Up" beginnt bereits um 17.00 Uhr mit der MKG Bigband Großhansdorf.

"All that Jazz hat in Travemünde eine sehr lange Tradition, so wie Travemünde als drittältestes Seebad Deutschlands auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. So wie Travemünde im Wandel begriffen ist, so werden es auch unsere Veranstaltungen sein. Wichtig ist, eine gute Balance aus Bewährtem und Neuem zu finden", so Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM). Dennis Gehl von farcecrew events ergänzt: "Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der LTM als Veranstalter aufzutreten. Unser Wunsch ist, das musikalische Thema auch im gastronomischen Angebot aufzugreifen und für unsere Gäste ein vollumfängliches Erlebnis zu schaffen. Wir freuen uns auf wunderbare Tage in Travemünde!"

Eines der Highlights am Pfingstwochenende dürfte wieder der Auftritt von Spuerkeess - Bankers in Concert, der international bekannten BigBand der Staatsbank und Staatssparkasse Luxemburg, sein. Mit dabei sind am Pfingstsonnabend erstmalig das Hanse Jazz Quintett, Monsieur Pompadour mit Gipsy Swing aus Berlin und die Funk-Band Schwarzkaffee aus Kiel. Am Sonntag stehen die Bigband der Musikschule Lübeck Swing´n´Fun, die Bigband Jellyfish Jazz Orchestra aus Rostock sowie das Duo Strigs & Voices mit Linda Kauffeldt und Lisa Wulff auf dem Programm. Am Pfingstmontag spielen zum Frühshoppen traditionell Gerhard Kerzel und Band und am Nachmittag tritt zum Abschluss die Johanneum Bigband auf. Inspiriert von der Musik begleiten Gastronomen aus Travemünde und der Region im Brügmanngarten die Liveauftritte der Künstler vier Tage lang mit Spezialitäten und Gaumenfreuden aus der Heimat des Jazz. Tipp: Pulled-Pork-Burger vom Smoker!

Termine: Freitag 15.00 - 23.00 Uhr, Samstag und Pfingstsonntag 11.00 - 23.00 Uhr, Pfingstmontag 11.00 - 18.00 Uhr
Ort: Brügmanngarten
Eintritt: frei
Veranstalter: farcecrew events in Kooperation mit der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
Infos: www.travemuende-tourismus.de