News

18|06|2018

Ostsee-Strandfrühstück in Travemünde

Am Meer in den Tag starten am Sonntag, 1. Juli 2018

Urlaubsfeeling pur verspricht auch dieses Jahr wieder das perfekte Sonntagsfrühstück in Travemünde mit Wellenrauschen und der Traumbühne Sandstrand. Am 1. Juli baut die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) die große Frühstückstafel direkt an den Strandterrassen (Nordermole) auf. Für 120 Gäste ist hier Platz zum Schlemmen, Klönen und Sonnetanken. Ab 10.00 Uhr steht das reichhaltige Buffet mit meist regionalen Produkten bereit: zwei Brötchen pro Person, frischer Kaffee, Marmeladen und Nussnougatcreme, Aufschnitt und Käse, Tomate-Mozzarella und ein gekochtes Frühstücksei sowie erfrischende Saftschorlen. Neu sind in diesem Jahr die „Fair.Bio.Regional Körbe“ in limitierter Auflage mit ausgewählten Produkten. Weitere Frühstücksleckereien bietet auch die Strandkorbvermietung Seipel an.

Das LTM-Team wünscht guten Appetit und einen sonnigen Tag am Strand. Buchbar ist das Ticket für das Ostsee-Strandfrühstück direkt online im Vorverkauf unter www.travemuende-tourismus.de/veranstaltungen/highlights/strandfruehstueck.html. Preis pro Person: Standard € 11,50, Fair.Bio.Regional Korb für zwei Personen € 33,- (nicht für Einzelpersonen buchbar). Sollten noch Restkarten vorhanden sein, gibt es diese für Kurzentschlossene vor Ort für € 10,- pro Person. Tipp: Kinder bis sechs Jahre frühstücken am Strand in Travemünde kostenfrei. Mehr Informationen unter www.travemuende-tourismus.de, Tel. 0451-8899700. Das Ostsee-Strandfrühstück ist eine Initiative des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.

Quelle: LTM