News

11|10|2017

"LEUCHTEND - Die Geheimnisse der Farben" im Museumsquartier St. Annen

 

 

Alles ist mit allem verbunden, sagt die kanadische Künstlerin Alice Teichert. Seit dem 18. Juni sind ihre Arbeiten in der Sonderausstellung "Zwischen den Zeilen. Die Kunst von Alice Teichert im Dialog mit dem Mittelalter" im Museumsquatier St. Annen zu sehen. Die Führungsreihe "MuseumsMomente" widmet sich am Samstag, 14. Oktober, den Geheimnissen der Farben und erkundet die vielfältigen Werke der Künstlerin. Kulturvermittlerin Annette Klockmann zeigt den interessierten Besuchern leuchtende Farben in mitterlalterlicher Buchkunst und in der Malerei auf Altären in Verbindung mit der Tiefe, Strahlkraft und Vielschichtigkeit der Werke Alice Teicherts. Die Führung beginnt um 15 Uhr und dauert 90 Minuten. Der Eintritt erstreckt sich auf den Museumsbesuch und kostet für Erwachsene / Ermäßigte / Kinder: 16 / 14 / 10 Euro.

 

Quelle: die LÜBECKER MUSEEN