News

09|10|2017

Der neue Buchungskatalog 2018 ist da!

Schon jetzt an den Urlaub in Lübeck und Travemünde im Urlaubsjahr 2018 denken

Der Buchungskatalog für Lübeck und Travemünde 2018 ist da! Die Kombination aus dem klassischen Gastgeberverzeichnis und dem Pauschal- und Gruppenangebot hat sich in der Erstausgabe 2017 bestens bewährt, sodass der Katalog für 2018 mit dem gleichen Konzept in einer Auflage von 20.000 Exemplaren erschienen ist.

„Auch im digitalen Zeitalter ist der vielfach nachgefragte Buchungskatalog weiterhin ein unerlässliches Werbemedium für uns“, erklärt Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM). „Wir bieten mit ihm ein maßgeschneidertes und zielgruppengerechtes Angebot für den Endverbraucher. Der neue Buchungskatalog ermöglicht dem Gast, bequem und ohne Zeitdruck zu Hause am Küchentisch oder entspannt auf dem Sofa seine Wunschunterkunft, komplett buchbare Pauschalen oder einzelne Erlebnisbausteine auszuwählen.“

Neben einem ansprechenden Imageteil, der mit schönen Bildern und modernem Magazinstil Lust auf eine Reise nach Lübeck und Travemünde machen soll, werden im Katalog 2018 alle buchbaren Angebote von der klassischen Unterkunft bis zu Pauschalreisen aufgeführt. Die ausführliche Kategorie für Gruppenreisen bietet ausreichend Platz für Pakete, Erlebnisbausteine und Angebote für besondere Themen wie Weihnachten, Themenstadtführungen oder Kulturangebote. Abgerundet wird der Katalog durch viele wichtige Service-Informationen wie Stadtplan, Anreisetipps, Infos zu Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Freizeittipps für Kinder.

Neben der Printversion kann der Buchungskatalog selbstverständlich auch im Internet unter www.luebeck-tourismus.de und www.travemuende-tourismus.de als PDF-Download ausgedruckt oder am Bildschirm in Form eines Online-Blätterkatalogs eingesehen werden. Darüber hinaus ist der Katalog wichtiger Teil der Prospektauslage auf Messen und zahlreichen Fachworkshops im In- und Ausland. Telefonische Prospektbestellung unter 0451/8899700.

Quelle: LTM