News

13|02|2018

Bestes Café in Schleswig-Holstein: Niederegger ausgezeichnet

Das Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ zeichnet das Café Niederegger als bestes Café in Schleswig-Holstein aus. In der aktuellen Ausgabe werden Deutschlands beste Cafés und Röstereien vorgestellt und für jedes Bundesland ein erster Platz vergeben. Wie schon 2014 wird das Café Niederegger zur besten Adresse für Cafébesucher in Schleswig-Holstein gekürt.

Für die Bewertung entsandte die Redaktion deutschlandweit Redakteure und freie Mitarbeiter, um anonym die Qualität der hausgemachten Backwaren, die Atmosphäre und die Kompetenz der Mitarbeiter zu bewerten. Ein Taschenbuch, das der aktuellen Ausgabe des Heftes beiliegt, listet 525 Adressen in ganz Deutschland auf, unter denen das Café Niederegger ganz vorne platziert wurde. Überzeugen konnte die Tester das vielfältige Sortiment des Cafés, welches neben der Lübecker Nusstorte noch zahlreiche weitere Torten und Gebäckspezialitäten umfasst und in der Region unerreicht ist. Zudem gefällt der Redaktion das stillvoll klassisch-moderne Ambiente, das die Tradition des Hauses in zahlreichen Details wieder aufgreift.

(Feinschmecker 3/2018)
„Unser Anspruch ist es, unseren Gästen aus Lübeck und der ganzen Welt einen unvergesslichen Aufenthalt in einmaliger Atmosphäre zu bereiten und sie mit den köstlichen Produkten unserer Konditoren zu verwöhnen. Daher freuen wir uns sehr, dass das Konzept und die Arbeit unserer Mitarbeiter durch die Tester und die Redaktion des Feinschmeckers entsprechend positiv bewertet wurden“, so Geschäftsführerin Theresa Mehrens-Strait, die die Cafébetriebe von Lübecks weltweit bekannten Marzipanhersteller leitet.

Das Café Niederegger wurde 1806 durch Johann Georg Niederegger gegründet. Bis heute wird das Café durch das Familienunternehmen Niederegger am gleichen Standort in siebter und achter Generation geführt. Zum Angebot gehören über 40 Torten und Gebäckspezialitäten, die in der eigenen Backstube täglich frisch produziert werden. Verschiedene Frühstücksvarianten sowie klassische und regionale Gerichte zur Mittagszeit mit saisonalen Schwerpunkten runden das kulinarische Angebot ab.

Quelle: Niederegger