News

11|09|2018

BENEFIZKONZERT und Workshop in der Propsteikirche Herz Jesu

Freitag / Samstag, 14./15. September 2018

Seit der Gründung des German Folk & Gospel Choir im Sommer 2014 in Lübeck ist der Projektchor jedes Jahr zu einem Gospelworkshop mit abschließendem Benefizkonzert in die Hansestadt gekommen. So auch in diesem Jahr – nach Auftritten und Workshops in Bremervörde, Bargteheide, Lüneburg und Hamburg-Volksdorf steht nun Lübeck wieder an.

Der Projektchor besteht aus Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen norddeutschen Städten, zu einem „Stamm“ aus etwa 40 SängerInnen kommen bei jedem Workshop neue Interessierte dazu. Das Repertoire ist eine einzigartige Mischung aus amerikanischem Gospel und modern arrangierter deutscher Kirchenmusik, sowie internationalen Folksongs. Ein weiteres Merkmal sind die Benefizkonzerte zum Abschluß der zweitägigen Workshops – der jeweilige Spendenzweck richtet sich nach dem Auftrittsort. In Lübeck wurde u.a. schon für die Weihnachtsfeier des Obdachlosencafés W.U.T. und für den Musikunterricht an der katholischen Johannes-Prassek-Schule Spenden gesammelt am Ende des Benefizkonzertes. Für den diesjährigen Spendenzweck steht der Veranstalter, Chor Crowding e.V., noch in Gesprächen mit der Kirchengemeinde Propstei Herz Jesu, der Spendenzweck wird voraussichtlich erst im Konzert bekannt gegeben.

Ablauf: 14. Sept. 2018, 18.00 – 22.00 Uhr ; 15. Sept. 2018, 10.00 – 17.00 Uhr
Konzert: Samstag, 15. September 2018 um 18.15 Uhr

Der Workshop in Lübeck kostet € 35,- pro Person. Für AbonnentInnen gelten gesonderte Vereinbarungen. SchülerInnen und StudentInnen zahlen 20 Euro.
Weitere Infos unter   www.chor-crowding.com

Kontakt und Anmeldung:
Karsten Thomsen, 1. Vorsitzender, Bremervörde
Telefon: 04761 – 92 62 368  /  0179-73 41 230
Karsten.Thomsen.kt@gmail.com

Quelle:Chor Crowding e.V., in Zusammenarbeit mit der katholischen Kirchengemeinde Propstei Herz Jesu, Lübeck.