News

20|04|2017

4. Kinderkonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck »Spuk im Museum«

Eine spannende Museumstour zu den »Bildern einer Ausstellung« für Kinder ab 6 Jahren mit Johann von Rasselstein am Mittwoch, 17.05. und Sonntag, 21.05., jeweils um 11.00 Uhr im Großen Haus am Theater Lübeck.

Der musikalische Theatergeist Johann von Rasselstein, der in einer Kontrabasskiste im Theater Lübeck schläft und nur durch seine Erkennungsmusik aufwacht, ist schon viel rumgekommen. Am Mittwoch, 17.05., und Sonntag, 21.05., jeweils um 11.00 Uhr, im Großen Haus können Kinder ab 6 Jahren mit ihm zusammen das 4. Kinderkonzert erleben.

Bevor er zum Geist wurde, vor über 250 Jahren, war er königlicher Notenschreiber am Hof des Königs von Neapel. Er hat aber auch viele Abenteuer erlebt, und die waren so spannend, dass der Maler Victor Hartmann zahlreiche Bilder darüber gemalt hat. Der berühmte russische Komponist Modest Mussorgski hat sich von den Gemälden inspirieren lassen und seinen Zyklus »Bilder einer Ausstellung« komponiert. Darin gibt es einen wütenden Zwerg, ein altes Gespensterschloss, spielende Kinder, tanzende Küken, plappernde Marktfrauen, eine rasende Hexe und vieles mehr. Johann von Rasselstein lädt ein auf eine abenteuerliche, musikalische Reise!

Modest Mussorgski (1839-1881) »Bilder einer Ausstellung«
Musikalische Leitung U. Stöcker Moderation J. von Rasselstein

Termine 17/05, 11.00 Uhr; 21/05, 11.00 Uhr, Großes Haus
Kartentelefon 0451/399 600 Kartenkauf online www.theaterluebeck.de

 

Quelle: Theater Lübeck