17|09|2015

Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber

Seefeuerwerk, Livemusik und poetische Kleinkunst im Godewindpark, 18.-20. September 2015

Es werde Licht! Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2015 sorgt der Travemünder Lichterzauber vom 18. bis 20. September im Godewindpark. Er lädt die kleinen und großen Besucher mit stimmungsvoller Illumination, Livemusik und Kleinkunst zum Fest der 1.000 Lichter ein und bietet eine fantastische Kulisse für verliebte Nachtschwärmer und Sternenwanderer.

„Das neue Konzept des Travemünder Lichterzaubers verbindet traditionelle Programmelemente mit einer märchenhaften Gesamtinszenierung des Godewindparks, in der viele kleine poetische Veranstaltungsmomente mit Tanz, Artistik, Schauspiel, Lyrik und Musik im Vordergrund stehen,“ erklärt Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM). „Die Besucher erleben eine romantisch-verwunschene Naturbühne und können in den Abendstunden durch ein funkelndes Lichtermeer mit zauberhaften Elfenwesen lustwandeln. Ich freue mich auf ein schönes Fest, das wir gemeinsam mit unseren Gästen und den Travemündern als herzliche Gastgeber zum Abschluss dieser erfolgreichen Saison feiern möchten.“

Besondere Programmhöhepunkte sind der Laternenumzug zur Eröffnung des Lichterzaubers am Freitagabend - Start um 19.00 Uhr am Ostpreußenkai über Vorderreihe, Außenallee, Bertlingstraße bis zum Godewindpark - und das große Seefeuerwerk am Samstagabend, Beginn: ca. 22.30 Uhr.

Als „Eintritt“ in den Godewindpark werden alle großen und kleinen Gäste gebeten, ein Licht mitzubringen – vom Teelicht bis zur großen Papierlaterne.

Kulinarisch wird aus den Pfannen und Töpfen internationaler Küche von Grillspezialitäten über Flammkuchen und Fischbrötchen bis hin zu süßen Leckereien für jeden Geschmack etwas geboten. Am Seeufersteg bietet ein gläsernes Zelt den Besuchern die Möglichkeit , bei einem Glas Wein, Bier, einem Cocktail oder alkoholfreien Getränk das Lichterschauspiel im Park entspannt zu genießen.

Termine:
Freitag, 18. September, 11.00 – 23.30 Uhr • Samstag, 19. September, 11.00 – 23.30 Uhr • Sonntag, 20. September, 11.00 – 18.00 Uhr
Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit bajazzo veranstaltungen
Partner und Sponsoren: Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft e.V. (TWG), Haus der Jugend Travemünde e.V. und Kurbetrieb Travemünde

• Eintritt frei •

Infos:
www.travemünde-tourismus.de
Ort: Godewindpark

Quelle: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH