18|05|2015

Travemünde JAZZT

Das internationale Jazzfestival am Meer, 22. – 25. Mai 2015

Travemünde. So viel Jazz gab’s noch nie! Am langen Pfingstwochenende trifft sich die internationale Jazzszene in Travemünde. Renommierte Jazzbands treten vom 22. bis 25. Mai zum Gipfeltreffen der deutschen und internationalen Jazz-, Blues- und Boogieszene an. Traditionals, rockiger Blues, rollender Boogie, funky New Orleans, Swing & Sweet–Jazz in seinen zahlreichen Facetten hält an diesem Wochenende ganz Travemünde in Atem. Eröffnet wird das Festival am Freitag, 22. Mai, um 19.30 Uhr von 8 to the bar.

Auf dem viertägigen Bühnenprogramm stehen u.a. die Oriental Jazzband aus den Niederlanden, die Jimmy Reiter Band, Biggs B Sonic, die bekannte Hamburger Jazzkapelle 8 to the bar, die Bigband Luxembourg und Swing ´n fun auf der Bühne. Der Travemünder Hobbyhistoriker und Jazz-Fan Wolf-Rüdiger Ohlhoff wird als „DJ“ für musikalische Unterhaltung in den Umbaupausen sorgen. Zum Abschluss spielen am Pfingstmontag die Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen, die Organic Jazz Band und die Johanneum Big Band.

Inspiriert von der Musik begleiten Travemünder Gastronomen im Brügmanngarten die Liveauftritte der Künstler vier Tage lang mit Spezialitäten und Gaumenfreuden aus der Heimat des Jazz.

Termine: Freitag, 15.00 – 23.00 Uhr, Sonnabend und Pfingstsonntag, 11.00 – 23.00 Uhr,
Pfingstmontag, 11.00 – 18.00 Uhr
Ort: Brügmanngarten
Eintritt: frei
Veranstalter: FarceCrew Events in Kooperation mit der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

Quelle: LTM