IN KAMPEN

BREITE STRASSE 37

00:00
ROSEMARIE SCHWIRRTE DER KOPF. WAR DIES KÄSTCHEN ETWA EINE WUNDERMASCHINE?

Gibt es etwas Schöneres, als morgens auf dem wuchtigen Ast einer uralten Kastanie aufzuwachen, salzige frische Luft zu riechen, sich kurz die Augen zu reiben, zu blinzeln, nochmal genau hinzuschauen – und einen prächtigen Sonnenaufgang über dem alten Hafen von Kampen zu bestaunen?

Nein, gibt es nicht.

Das dachte auch die Maus Rosemarie, als sie von ihrem Baum aus sah, wie die uralten Giebel der Stadt in warmes Licht getaucht wurden und das Wasser zu glitzern begann. Wenn das kein perfekter Start in den Tag war!

Wo geht´s als nächstes hin?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.