03|03|2010

Einkaufsvergnügen in Lübeck

Verkaufsoffener Sonntag am 7. März von 13:00 bis 18:00 Uhr Am kommenden Sonntag lädt der Lübecker Einzelhandel von 13:00 bis 18:00 Uhr zum ersten verkaufsoffenen Sonntag dieses Jahres ein. Unter dem Motto „Lübecker Frühjahrsmodenmeile“ werden in der gesamten Stadt die neuen Kollektionen der Frühjahrs- und Sommermode den Restschnee zum Schmelzen bringen.Zahlreiche Highlights und die neusten Trends des Frühjahrs laden in der gesamten Stadt zu einem entspannten Einkaufsbummel ein.


In der Altstadt bietet die Königpassage schon ab 1. März ihre "Galerie der Frühlingsmode". Mit etwas Glück kann man bei einer Verlosung sein Lieblingsoutfit gewinnen. Außerdem findet in der Passage eine große Frühjahrsmodenschauen mit Moderator Mike Hasemannn am Sonntag um 15:00, 16:00 & 17:00 Uhr statt. Auch der Citti-Park lockt jeweils um 13:30, 15:00 & 16:00 Uhr mit Modenschauen von den dort  ansässigen Modefachgeschäften, begleitet von Aktionen für Groß und Klein. Nachdem die Frauenzeitschrift „Brigitte“ ohne Profimodels auskommt, präsentieren Karstadt-Mitarbeiter diesem Trend entsprechend die aktuellen Frühjahrs- und Sommermodekollektionen 2010 in ihrem Hause.

Wie in der gesamten Stadt werden auch bei Fielmann besondere Angebote präsentiert:
Das Sonnenbrillenangebot mit Glasstärke ab 17,50 € können Sie an diesem Sonntag ausprobieren! Weiland bietet eine kostenlose Gravur für den Holstentorschlüsselanhänger.

Auch die Kinder kommen nicht zu kurz: Kinderschminken bei Karstadt und im Haerder Center werden angeboten. Seit dem 1. März können Groß und Klein Wissenswertes über Fledermäuse in der Ausstellung " Kleine Vampire" - veranstaltet vom NABU - erfahren und erleben.

Weiterhin verspricht das Kleinkunstprogramm in der Fußgängerzone wieder einige Highlights: Regine Pause, die Chefin der neuen Theater Ik’s Putzkolonne, hat ein Markenzeichen - ihr Nachname ist Programm. Wo sie auftaucht, ist Arbeit die schrecklichste Nebensache der Welt. Wichtig sind für diese seltsamen Putzfrauen eigentlich nur die neuesten Nachrichten der Bunten, der Neuen Welt, der Gala und natürlich der BILD Zeitung. Mit diesen Neuigkeiten ist das Wissen von Regine Pause und ihrer Kollegin nicht unbedingt gestiegen, trotzdem können sie alles erklären - natürlich auch dem Publikum.

Als Walking Akt sind zwei Blumen unterwegs, die mit ihren Instrumenten (Saxophon und
Klarinette) das Publikum unterhalten werden. So bilden beispielsweise die Blüten ein optisches sowie klangliches Zentrum für den Zuschauer. Ebenfalls in der Fußgängerzone wird es wieder die „Bunte Meile“ mit Ständen und einigen Leckereien geben.

Der nächste verkaufsoffene Sonntag findet am 2. Mai 2010 unter dem Motto „Maifest“ statt.

Quelle: Lübeck Management