27|09|1996

Ein Spaß für die ganze Familie: »Hoffmanns Erzählungen für Kinder«

Die Kinderoper ab 6 Jahren von und mit der Taschenoper Lübeck steht im Februar für Familien wieder auf dem Spielplan

Das Ensemble der Taschenoper entführt in die phantastische Welt von »Hoffmanns Erzählungen«. Am Samstag, den 07. Februar und am Sonntag, den 08. Februar jeweils um 16.00 Uhr wird die Koproduktion des Theater Lübeck mit der Taschenoper Lübeck speziell für Familien mit Kindern ab sechs Jahren erneut im Jungen Studio des Theater Lübeck gezeigt.

Mit einer Geige, einem Akkordeon und vier Sängern präsentiert es eine etwa einstündige Kinderfassung der Oper von Jacques Offenbach, in der es vor wundersamen Figuren nur so wimmelt: der Dichter Hoffmann, seine Muse Niklas, merkwürdige Frauen aus Hoffmanns Vergangenheit, darunter die aufziehbare Singpuppe Olympia ... Wie immer können die Kinder auch selbst mitsingen und auf der Bühne stehen.

Musikalische Leitung Carl Augustin Inszenierung Marc von Reth Ausstattung Katia Diegmann Mit Zsuzsa Bereznai, Lidwina Wurth; Julian Metzger, Titus Witt
Akkordeon Dirk Rave / Martina Tegtmeyer; Geige Cornelia Bach


Familienvorstellungen Sa, 07/02 und So, 08/02, jeweils 16.00 Uhr
(Dauer: ca. 1 Stunde, keine Pause)
Veranstaltungsort Theater Lübeck, Junges Studio
Preise zu 7 Euro (ermäßigt zu5 Euro)
Kartentelefon 0451/399 600 Kartenkauf online www.theaterluebeck

Quelle: Theater Lübeck