Kinder

Kinder ausdrücklich erwünscht! Das HanseKulturFestival bietet ein vielfältiges Programm speziell für die jungen Hanseaten. Und wir reden hier nicht von Zuckerwatte und Karussell. Für euch gibt es eine ganz eigene Spielwiese. Ihr könnt euch austoben, spannende Shows angucken oder eure eigenen Erinnerungsstücke herstellen. Zwei eigene Kinderbereiche bieten ein buntes Mitmachprogramm, aber auch einige Anwohner:innen halten Überraschungen für euch bereit. Viel Spaß!

Freitag, 10. 6.

Geschichtserlebnisraum
Fr.-So., 11-18 Uhr • Domwiese
Der Geschichtserlebnisraum darf auf keinem Stadtfest fehlen! Gemeinsam mit dem Lübecker Jugendring, Zeytreise e.V. und dem Hansevolk zu Lübeck wird ein wunderschönes Lager direkt an den altehrwürdigen Mauern des prächtigen Doms aufgeschlagen. Mittelalterliche Werkstätten und historische Kostüme lassen einen entspannten und spannenden Familienbereich entstehen. Probiert euch aus und lernt verschiedene Handwerke aus dem Mittelalter kennen. Unter erfahrender Anleitung und in historischer Kulisse werden verschiedene Werkstücke zum Mitnehmen gestaltet und beim Hansevolk lernt ihr alles rund um Kaufmannshandel und das damalige Leben kennen.

Samstag, 11. 6.

Handmade Kinderfest
Sa. und So., 11-17 Uhr • Kleiner Bauhof
Erneut erhalten die lütten Lübecker auch diesmal ihre eigene bunte Spielwiese mit ganz viel Spiel und Spaß. Diesmal wird der Kleine Bauhof mit Blick auf den Dom zur lütten Erlebniswelt. Euch erwarten viele Mitmachaktionen, bei denen ihr aktiv werden könnt: Zöpfe flechten, Jutebeutel bemalen, Blumenkränze basteln und natürlich Kinderschminken. Und wenn ihr Hunger und Durst bekommt, warten natürlich Getränke sowie leckere Speisen auf euch. Eure Eltern können sich derweil entspannt an die Obertrave setzen.   

Geschichtserlebnisraum
Fr.-So., 11-18 Uhr • Domwiese
Der Geschichtserlebnisraum darf auf keinem Stadtfest fehlen! Gemeinsam mit dem Lübecker Jugendring, Zeytreise e.V. und dem Hansevolk zu Lübeck wird ein wunderschönes Lager direkt an den altehrwürdigen Mauern des prächtigen Doms aufgeschlagen. Mittelalterliche Werkstätten und historische Kostüme lassen einen entspannten und spannenden Familienbereich entstehen. Probiert euch aus und lernt verschiedene Handwerke aus dem Mittelalter kennen. Unter erfahrender Anleitung und in historischer Kulisse werden verschiedene Werkstücke zum Mitnehmen gestaltet und beim Hansevolk lernt ihr alles rund um Kaufmannshandel und das damalige Leben kennen.

Sonntag, 12. 6.

Handmade Kinderfest
Sa. und So., 11-17 Uhr • Kleiner Bauhof
Erneut erhalten die lütten Lübecker auch diesmal ihre eigene bunte Spielwiese mit ganz viel Spiel und Spaß. Diesmal wird der Kleine Bauhof mit Blick auf den Dom zur lütten Erlebniswelt. Euch erwarten viele Mitmachaktionen, bei denen ihr aktiv werden könnt: Zöpfe flechten, Jutebeutel bemalen, Blumenkränze basteln und natürlich Kinderschminken. Und wenn ihr Hunger und Durst bekommt, warten natürlich Getränke sowie leckere Speisen auf euch. Eure Eltern können sich derweil entspannt an die Obertrave setzen.   

Geschichtserlebnisraum
Fr.-So., 11-18 Uhr • Domwiese
Der Geschichtserlebnisraum darf auf keinem Stadtfest fehlen! Gemeinsam mit dem Lübecker Jugendring, Zeytreise e.V. und dem Hansevolk zu Lübeck wird ein wunderschönes Lager direkt an den altehrwürdigen Mauern des prächtigen Doms aufgeschlagen. Mittelalterliche Werkstätten und historische Kostüme lassen einen entspannten und spannenden Familienbereich entstehen. Probiert euch aus und lernt verschiedene Handwerke aus dem Mittelalter kennen. Unter erfahrender Anleitung und in historischer Kulisse werden verschiedene Werkstücke zum Mitnehmen gestaltet und beim Hansevolk lernt ihr alles rund um Kaufmannshandel und das damalige Leben kennen.

Das Programm wird laufend aktualisiert!

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.