Kunsttankstelle Defacto Art

© Kunsttankstelle Defacto Art e.V.
© Kunsttankstelle Defacto Art e.V.

Der etwas andere Kunststandort

Seit 1999 existierte in der Lübecker Innenstadt eine Künstlergemeinschaft, die 2006 in den Verein "Defacto Art" überging. Er ist ein offenes Forum für unterschiedliche Kunstsparten. Nachdem der alte Standort im Aegidienviertel aufgegeben werden musste, wird neben dem Holstentor eine ehemalige Tankstelle als Ausstellungs- und Arbeitsort für die Künstler etabliert. Öffnungszeiten siehe jeweils die aktuellen Veranstaltungen auf der Website.

Kontaktinformationen Kunsttankstelle Defacto Art e.V.

Wallstraße 3-5

www.defacto-art.de