Fairtrade

©Shutterstock

Lübeck darf sich als erste Stadt in Schleswig-Holstein "Fairtrade-Stadt" nennen. 23 Cafés und Restaurants, 2 Hotels und rund 90 Einzelhandelsgeschäfte machen bereits mit und bieten Produkte aus fairem Handel an. Es gibt beispielsweise Fairtrade-Mode, Wein, Fruchtsäfte, Kaffee, Tee oder Schokolade. Verliehen wurde der Titel vom Verein Transfair, der auch das Gütesiegel für fair gehandelte Produkte vergibt.

Tipp: Der erste Stadtplan um sich zu fair-laufen! zeigt Ihnen wo Sie in Lübeck Fairtrade Produkte erhalten.

Was ist Fairtrade?
Fairtrade ist eine Strategie zur Armutsbekämpfung. Durch gerechtere Handelsbeziehungen soll die Situation der benachteiligten Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Südamerika verbessert, die Binnenwirtschaft gestärkt und langfristig ungerechte Weltwirtschaftsstrukturen abgebaut werden.

Um Fairhandels-Stadt zu werden, mussten fünf Kriterien erfüllt werden. Darunter sollten, in Anhängigkeit der Einwohnerzahl, in 31 Einzelhandelsgeschäften mindestens zwei Produkte aus fairem Handel angeboten und in 16 Cafés und Restaurants mindestens zwei Fair-Trade-Produkte ausgeschenkt werden. Was die Hansestadt vor allem unter den Einzelhändlern mit Bravour erfüllen konnte. Doch auch viele Schulen, Vereine und Kirchengemeinden unterstützen den fairen Handel.

Leisten auch Sie Ihren Beitrag und fragen Sie aktiv nach Produkten aus fairem Handel.
Weitere Informationen zu Fairtrade finden Sie unter www.fairtrade-deutschland.de und www.fairtrade-towns.de sowie www.fairtrade-stadt-luebeck.de

Fairtrade in Lübeck:

Kategorieauswahl:

Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ 0-9
  • Firma
    Wildes Grün
    Strasse
    Mühlenstraße 68
    Postleitzahl
    23552
    Stadt
    Lübeck
    Telefonnummer
    0451 - 6 13 08 30
    Homepage
    www.wildes-gruen.de/
    Beschreibung
    Öffnungszeiten:
    Mo. - Sa.: 12.00 - 22.00 Uhr
  • Firma
    Willy-Brandt-Schule
    Strasse
    Beim Meilenstein 2
    Postleitzahl
    23568
    Stadt
    Lübeck
    Telefonnummer
    0451 - 61 94 02 11

Weitere Unterstützer der Kampagne:

Bund Lübeck e.V., DIE LINKE Lübeck, BÜNDNIS 90 - DIE GRÜNEN Lübeck, Contigo fairtrade shop Lübeck, EVG Landwege eG, Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg, Terres des hommes e.V. Arbeitsgruppe Lübeck, Verbraucherzentrale SH Beratungsstelle HL, Stadtverwaltung Lübeck, Weltladen Lübeck e.V.