In 96 Tagen

Zwischen Palast und Synagoge - K 38

Werke von Claudio Monteverdi, Salomone Rossi u. a.

Claudio Monteverdi und Salomone Rossi waren Zeitgenossen und wirkten beide am Herzogspalast der Familie Gonzaga in Mantua - ihre Kompositionen werden hingegen selten zusammen aufgeführt. Während Monteverdi primär für die Oper steht, ist Rossi vor allem für seine liturgischen hebräischen Gesänge bekannt. Dennoch gibt es eine Reihe an Gemeinsamkeiten zwischen ihnen - bis zu der Tatsache, dass sie teilweise Madrigale nach denselben Dichtern komponierten. Das auf die Musik des 16. und 17. Jahrhunderts spezialisierte Vokalensemble »Profeti della Quinta« bringt die beiden Komponisten in einem facettenreichen Programm aus leidenschaftlichen Madrigalen, berührenden Opernarien und ehrwürdigen jüdischen Gebeten zusammen. Dass diese liturgische Musik aus den Synagogen um 1600 wie im Fall von Rossi schriftlich fixiert wurde, entspricht im Übrigen nicht der Tradition und ist eine echte Seltenheit - umso erlesener ist die Programmauswahl, die das in Israel und Basel ausgebildete preisgekrönte Ensemble getroffen hat.

Zu dieser Veranstaltung wird es ein Programmheft geben. Buchen Sie beim Kauf Ihrer Karten einfach einen Programmheftgutschein (3 €) hinzu. Ihr Programmheft wird Ihnen am Ort der Veranstaltung gegen Vorlage des Gutscheins ausgehändigt.

Auf der Karte

Carlebach-Synagoge
St.-Annen-Straße 11-13
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.