In 16 Tagen

Wohnen in der Werkssiedlung - Wer wohnt wo und wie?

Museumsnacht 2022 "Upside down"

Mit einem Gang durch die Werkssiedlung des ehemaligen Hochofenwerkes wollen wir den Aufbau der Siedlung, ihre Architektur und die Lebensbedingungen ihrer Bewohner:innen vor rund 100 Jahren unter die Lupe nehmen.

Nach einer kurzen Einführung im Museum, die die Lebens und Wohnbedingungen der Beschäftigten in den Blick nimmt, tauchen wir direkt vor der Tür des Museums in das bis heute weitestgehend unveränderte Viertel ein.

Sonderöffnungszeit an diesem Tag: 14:00 uhr bis 19 Uhr

Auf der Karte

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Kokerstraße 1-3
23569 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.