In 52 Tagen

Wochenendseminar: "Lübeck, kulturelles Zentrum der frühen Neuzeit"

Lübecks Weg in den 500 Jahren Neuzeit: eine Geschichte des Verlusts an Bedeutung, sich vollziehend in mehreren Etappen und doch blieb eine gewisse Basis für spätere Entwicklungen oder gar Ergebnisse kultureller Blüte. Referenten: Dr. Manfred Eickhölter,..

Lübecks Weg in den 500 Jahren Neuzeit: eine Geschichte des Verlusts an Bedeutung, sich vollziehend
in mehreren Etappen und doch blieb eine gewisse Basis für spätere Entwicklungen oder gar Ergebnisse kultureller Blüte, in denen etwa die Abendmusiken zwischen 1660 und 1810 besonders zur Geltung kamen, oder auf die lange Zeit bestehende Funktion Lübischen Rechts in Schleswig-Holstein und im Ostseeraum mit dem Rat der Stadt als höchster Instanz. In der Literatur wurden sich Bürger in
Gestalt von z.T. international zur Geltung kommenden Schriftstellern im 19. und 20. Jahrhundert der
Geschichte der Stadt und der Eigenart ihrer Gesellschaft bewusst und machten diese zu Themen.

Referenten: Dr. Manfred Eickhölter, Kim Sulinski, Mareike Fahr
Orte: "Die Diele" des Lübecker Jugendrings, St. Annen-Museum u.a.
Veranstaltung im Rahmen des weiterbildenden Fernstudiums "Historische Stadt", Teilnahmen sind auch ganz unabhängig davon möglich, laut Gebührenordnung der Universität zu Lübeck wird der Betrag von €95,- in Rechnung gestellt.
Anmeldungen bitte an: Dr. Manfred Bossow, bossow@fernstudium-historische-stadt.de, 01577 7823024
Wochenendseminar von Freitag, 28.01.22, 16:30 Uhr, bis Sonntag, 30.01.22, ca. 13 Uhr

Weitere Termine

Auf der Karte

Diele, Mengstraße 41-43

Mengstraße 41-43

23552 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.