Es erklingen das Klavierquartett in a-Moll von Gustav Mahler, Verklärte Nacht von Arnold Schönberg, Trois pièces brèves für Holzbläserquintett von Jacques Ibert und das Klavierquintett in A-Dur von Antonín Dvořák.

Liebe Schlutuperinnen und Schlutuper!

Dies ist das Quartal der Zweiten Schlutuper Kammermusiktage. Sie finden statt vom 6. bis 15. August 2022. Die Schirmherrschaft hat freundlicherweise Dr. Christoph Schöttler, Vorsitzender der Förderergesellschaft der Musikhochschule Lübeck, übernommen.

Sie können sich auf zwei wunderbare Konzerte freuen:

Das Konzert am Samstag, den 13. August um 19 Uhr hat den Titel "Wenn die Seele singt ...". Es erklingen das Klavierquartett in a-Moll von Gustav Mahler, Verklärte Nacht von Arnold Schönberg, Trois pièces brèves für Holzbläserquintett von Jacques Ibert und das Klavierquintett in A-Dur von Antonín Dvořák.

Unter dem Titel "Wenn der Wald tanzt ..." hören wir   

am Sonntag, den 14. August um 17 Uhr von Paul Desenne Haydn Tuyero, danach von Franz Schubert Die Forelle, von Igor Strawinsky Le Sacre du printemps und von Arturo Márquez Danzón Nr. 2.

Vom 6. bis 11.8. werden die Programme in den verschiedenen Ensembles einstudiert. Am Freitag, den 12.8.22 findet um 10 Uhr ein Kinderkonzert statt. Dieses wird aus einem ausgewählten Stück der Erwachsenenkonzerte bestehen und kindgerecht verpackt. Der Eintritt zum Kinderkonzert ist frei, während die Konzerte am Samstag und Sonntag jeweils 10,- €, für Schüler:innen ab 14 und Studierende 5,- € kosten. Karten gibt es an der Abendkasse oder im Gemeindebüro am Müllerberg zu den offiziellen Öffnungszeiten (s. Gemeindebrief oder Tel. 0451 690872).

Unsere Planungen für kulinarische Versorgung, Raummiete, Flügeltransport und -miete, Service in den Konzertpausen, Gestaltung des Programmhefts, des Plakats und der Eintrittskarten, Pressearbeit, Anträge bei verschiedenen Stiftungen, das Einwerben von Spenden usw. laufen auf Hochtouren.

Was noch fehlt, sind einige Gastgebende, die Lust darauf haben, eine/n der jungen Musiker:innen für diese 7 bzw. 9 Tage aufzunehmen, ihnen morgens ein Frühstück zuzubereiten und gelegentlich abends ein kleines Abendbrot. Unser Ausgleich dafür: interessante Gespräche, Einblick in andere Lebenswelten und die Dankbarkeit und den Schwung junger Erwachsener aus einem anderen Land zu erleben. Übrigens sprechen alle Deutsch und stellen keine hohen Ansprüche an Komfort. Natürlich ist für die Gastgebenden der Eintritt zu allen Konzerten frei. Wir hoffen auf Ihre Gastfreundschaft! Bitte wenden Sie sich an G. Heidermann, Tel. 0151 12549394 oder 0451 6926543!

Es grüßt Sie der Kulturausschuss der Fischerkirche St. Andreas

Gunhild Heidermann, Christoph Rindfleisch, Ille Pukall, Merret Kaiser

Auf der Karte

Kirche St. Andreas
Schlutuper Kirchstraße 17
23568 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.