In 42 Tagen

Wasserlandschaft Trave erkunden

mit Heinz Egleder

Die Travewiesen zwischen Buntekuh und Moisling sind ausgewiesene Überschwemmungsfläche mit malerischen Tümpeln, Reedbeständen, kleinen Wasserstellen, Entwässerungsgräben und Sumpflöchern. Diese Wasserlandschaft ist ein Paradies für Amphibien, Mücken und Molche, für den Eisvogel und den Fischotter - aber auch für Menschen.Naturbeobachtungen mit Landwirt Heinz Egleder, mehrsprachig, im Interkulturellen Treff Moislinger Baum am Traveufer mit 100 Obstbäumen sind zu jeder Jahreszeit spannend. Hier leben 13 von 15 heimische Fledermausarten. Die Veranstaltung ist für alle Altersstufen, auch für Kinder in Begleitung, geeignet. Menschen anderer Herkunft sind herzlich willkommen. Bitte robuste Kleidung anziehen. Auch das Paddeln im Paradies ist auf Anfrage möglich. Gemeinsame Veranstastaltung von Hanse-Obst e.V., in Kooperation mit: Museum für Natur und Umwelt, Bürgerakademie, Royal Rangers, Shelter for Children, Essbare Stadt Lübeck Treffpunkt: Am Moislinger Baum, 23558 HL, Eingangstor vor Travebrücke, Haltestelle Moislinger BaumDie Veranstaltung findet immer am letzten Mittwoch des Monats statt.

Treffpunkt:
Am Moislinger Baum,
23558 Lübeck,
Eingangstor vor Travebrücke,
Haltestelle Moislinger Baum (Bus 5,11,12)

Weitere Termine

Auf der Karte

Museum für Natur und Umwelt
Musterbahn 8
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.