In 29 Tagen

Was ist den Kulturen gemeinsam? - Kultur jenseits von Identitätspolitik

Wie können Menschen unterschiedlicher aber miteinander vernetzter Kulturen in einer krisenhaften Welt zusammenleben?Angesichts weltweit zunehmender Abgrenzungen stellt sich die Frage nach Gemeinsamkeiten der Kulturen.

Vortrag von Prof. Dr. Antweiler, Universität Bonn im Mantelssaal der Stadtbibliothek.

Wie können Menschen unterschiedlicher aber miteinander vernetzter Kulturen in einer krisenhaften Welt zusammenleben?Angesichts weltweit zunehmender Abgrenzungen stellt sich die Frage nach Gemeinsamkeiten der Kulturen. Wie können lokale Lebensweisen und geteilte globale Interessen zusammenkommen? Wir alle kennen Aussagen wie: "In jeder Gesellschaft gibt es romantische Liebe" oder "Wir Menschen sind doch eine große Familie". Was ist da wissenschaftlich dran? Als vergleichende Kulturwissenschaft liefert die Ethnologie hierzu empirisch gesichertes Wissen. Bekannte Beispiele kultureller Universalien sind Inzestmeidungsgebote, Ethnozentrismus und Regeln der Gastfreundschaft. Es wird gezeigt, was die Ethnologie zu einem kosmopolitischen, aber realistischen Menschenbild beitragen kann. Im Meer der Vielfalt der Kulturen gibt es Gemeinsamkeiten und Muster.

Auf der Karte

Bibliothek der Hansestadt Lübeck
Hundestraße 5-17
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.