In 102 Tagen

Übergänge des Lebens gestalten - bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen

Theoretisch wissen wir, dass sie zum Leben dazugehören. Sind Übergänge dann da, sieht alles oft ganz anders aus. Alle diese Übergänge können und wollen gestaltet werden. Rituale helfen oft - auch im Nachhinein. Leitung: Regina Elsken

Vortrag von Regina Elsken
Wir alle kennen sie zur Genüge, die Übergänge des Lebens. Sie kommen manchmal leise oder laut daher, zum Teil sind sie vorhersehbar oder aber ganz unvorhersehbar. Manchmal sind sie absolut unvorstellbar und lassen einen im fassungslosen Nichts zurück.
Theoretisch wissen wir, dass sie zum Leben dazugehören. Sind sie dann da, sieht alles oft ganz anders aus. Alle diese Übergänge können und wollen gestaltet werden. Rituale helfen oft - auch im Nachhinein. Denn hat man etwas Altes noch nicht abgeschlossen, bleibt so Manches hängen und Neues kann schlecht Fuß fassen.
Der Vortrag beschäftigt sich mit Lebens-, Partner-, Familien- und Arbeitsübergängen und kann Sie dabei unterstützen, dass Übergänge leichter in etwas Neuem einmünden können.

VHS-Kursnr.300-120
Mi, 16.03., 19:00-20:30
Regina Elsken
VHS Hüxstraße
6,- €  , erm. 4,50 €
Den Eintritt können Sie auch an der Abendkasse zahlen.

Auf der Karte

VHS Lübeck, Hüxstraße

Hüxstraße 118-120

23552 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.