In 17 Tagen

Triologue

Ninon Gloger (Klavier/Geige/Gesang) Johannes Huth (Bass) Olaf Koep (Drums/Percussion)

Nach der hochgelobten Macbeth Produktion am Theater Combinale im letzten Herbst und dem umjubelten "1. Kleinen Jazzfestival" im Kolosseum im ausgehenden Sommer 2021, ist das preisgekrönte Trio am 4. Februar im Lübecker Jazzclub CVJM zu erleben.
Über die Jahre sind Ninon Gloger (Klavier/Geige/Gesang), Johannes Huth (Bass) und Olaf Koep (Drums/Percussion) zu einer kongenialen Einheit verschmolzen, die sich auf der Bühne blind versteht und für jedwede musikalische Überraschungen gut ist.
Zu hören gibt es an diesem Abend Auszüge aus der Macbethproduktion, brandneue Eigenkompositionen und altbekannte Triologueklassiker!

... der furiose, von technischer Brillanz wie musikalischer Abenteuerlust geprägte Auftritt hinterließ bleibende Eindrücke. (Hamburger Abendblatt)

Auf der Karte

CVJM Lübeck

Große Petersgrube 11

23552 Lübeck

Deutschland


Gut zu wissen

Weitere Infos
Furios! Mit technischer Brillanz & musikalischer Abenteuerlust
CVJM Lübeck: http://www.live-cv.de
Tickets: https://master.bagarino.de/shop/13132/{542672F8-BD4C-47D7-BC36-892BB60D7748}/

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.