In 72 Tagen

Travejazz III Michel Schroeder Ensemble | Triosence

Große und kleine Besetzung - Ein Abend der Extraklasse und Kontraste!

Triosence

Durch und durch inspirierte und optimistische Jazz-Trio Klanggemälde.

Auf ihrem neuen Album "giulia" beschwört das Jazztrio triosence um Pianist Bernhard Schüler die Schönheit des Lebens in elf farbenreichen Stücken, die vielfältiger, optimistischer und virtuoser kaum sein könnten. Zur klanglichen Vielfalt des Albums trägt auch special guest Trompeter Paolo Fresu bei.

Ein inspirierendes Gefühl von "dolce vita" durchzieht das Album, das das deutsch-kubanische Trio von Bernhard Schüler (Piano), Omar Rodriguez Calvo (Bass) und Tobias Schulte (Drums) in der malerischen italienischen Region Friuli Venezia im Juni 2021 aufgenommen hat. giulia ist eine musikalische Befreiung nach der Zwangspause der letzten Monate, voller Zuversicht und Leichtigkeit. Das emphatische Gegenteil einer Zeit der Angst, Ungewissheit und Lethargie und zugleich eine Hommage an das Lebensgefühl dieser malerischen italienischen Region, die bis ins Jahr 2001 noch "Friuli Venezia Giulia" hieß.

Michel Schroeder Ensemble

Das Michel Schroeder Ensemble ist ein 2018 gegründetes Large Ensemble, welches Musiker aus den unterschiedlichsten Stilistiken zusammenbringt. Mit diesem aus vier Streichern, acht Bläsern, Harfe und einer vierköpfigen Rhythmusgruppe bestehendem Ensemble erfüllt sich der Bandleader den Traum für eine Besetzung zu schreiben, welche keine klanglichen Grenzen kennt. Seien es romantische Melodien, wilde Grooves oder auch traditioneller Swing, hier ist für jeden Zuhörer etwas dabei. Es erwarten einen Klänge, die mal nach der Pat Metheny Group, mal nach dem Gil Evans Orchestra, dann wieder nach Michael Brecker klingen, aber doch nichts von alledem sind, sondern die ganz eigene Sprache des jungen Trompeters und Komponisten.

Michel Schroeder - trumpet / composition / leader
Matthis Rasche - trumpet
Sonja Beeh - trombone
Felix Konradt - bass trombone
Max Böhm - alto saxophone
Vincent Dombrowski - alto saxophone
Lasse Golz - tenor saxophone
Yannick Glettenberg - baritone saxophone
Finn Stamer - violin
Maia Siradze - violin
Tba - viola
Felix Jedeck - cello
Marie Bender - harp
Daniel Hirth - guitar
Tom Richter - bass
Béla Meinberg - piano
Leon Saleh - drums

Auf der Karte

Schuppen 6
An der Untertrave 47a
23552 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.