In 2 Tagen

RAHMENSPRENGER

Ein künstlerisches Gemeinschaftsprojekt von Franziska Grünig-Volp und Susanne Vogel mit Lübecker Kindern und Jugendlichen. Wie kann man die eigene Wahrnehmung neu entdecken? Was passiert, wenn man eigene und äußere Rahmen sprengt? Wie kann man sich auf neue Weise der Welt nähern und sich mit ihr verbinden? Diesen Fragen sind wir gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen in unserem Projekt "Rahmensprenger" auf künstlerische Weise nachgegangen. Bei einer mehrtägigen Malwerkstatt schufen die Kinder/ Jugendlichen und Junggebliebenen auf übergroßen textilen Formaten ihren künstlerischen Ausdruck. Nun liegen die Ergebnisse vor, großformatige abstrakte Bilder, die den Ausdruck großer Kreativität in sich tragen, sind dabei entstanden. Bis zu dreißig Werke werden im Wesloer Tann "open Air" erstmals einem neugierigen Publikum vorgestellt. Besucher*innen können hier im Lübecker Stadtwald die Ausstellung als räumliche Installation unter freiem Himmel erleben. Bei einer Vernissage mit Musik und Catering wird die Ausstellung am 13.August um 16:00 Uhr festlich gestartet und kann bis Anfang September kostenlos besucht werden.

Ein künstlerisches  Gemeinschaftsprojekt von Franziska Grünig-Volp und Susanne Vogel mit Lübecker Kindern und Jugendlichen.

Wie kann man die eigene Wahrnehmung neu entdecken? Was passiert, wenn man eigene und äußere Rahmen sprengt? Wie kann man sich auf neue Weise der Welt nähern und sich mit ihr verbinden?

Diesen  Fragen sind wir gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen in unserem Projekt "Rahmensprenger" auf künstlerische Weise nachgegangen. Bei einer mehrtägigen Malwerkstatt schufen die Kinder/ Jugendlichen und Junggebliebenen auf übergroßen textilen Formaten ihren  künstlerischen Ausdruck.

Nun liegen die Ergebnisse vor, großformatige abstrakte Bilder, die  den Ausdruck großer Kreativität in sich  tragen, sind dabei entstanden. Bis zu dreißig Werke  werden im Wesloer Tann  "open Air"  erstmals einem neugierigen Publikum vorgestellt.

Besucher*innen können hier  im Lübecker Stadtwald die Ausstellung  als räumliche Installation unter freiem Himmel erleben.

Bei einer Vernissage mit Musik und Catering wird die Ausstellung am 13.August um 16:00 Uhr  festlich gestartet und kann bis Anfang September kostenlos besucht werden.

Weitere Termine

Auf der Karte

Arbeitsgemeinschaft Kulturtreibhaus
Holstentorplatz 1
23552 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.