In 73 Tagen

Raffael - 500 Jahre "Bellezza divina"

Innerhalb des Dreigestirns der Renaissance, Leonardo, Michelangelo und Raffael kann man letzteren begreifen als den Überbringer klassischer Schönheit. Die Anziehungskraft der Werke Raffaels blieb über die Jahrhunderte ungebrochen.

Innerhalb des Dreigestirns der Renaissance, Leonardo, Michelangelo und Raffael kann man letzteren begreifen als den Überbringer klassischer Schönheit. Die Anziehungskraft der Werke Raffaels blieb über die Jahrhunderte ungebrochen. Eine wichtige Quelle für die Anmut seiner Figuren ist in der Ausbildung Raffaels bei Pietro Perugino und die Auseinandersetzung mit Michelangelo verlieh Raffaels Gestalten würdevolle Monumentalität, wovon die Fresken in S. Maria della Pace und die der Stanzen Zeugnis ablegen.

Vortrag von Dr. Günter W. Hartmann, Hamburg

In Zusammenarbeit mit der VHS

Auf der Karte

VHS

Falkenplatz 10

23564 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.