In 149 Tagen

Natur aus zweiter Hand mit Reinhard Degener

Gemeinsame veranstaltung vom BUND Lübeck und dem Museum für Natur und Umwelt

Im Gebiet der sogenannten (Kies-)„Seitenentnahme“ beim Bau der A 20 hat sich in wenigen Jahren ein im Sommer reich blühendes „Paradies“ für Schmetterlinge und weitere Blüten besuchende Insekten entwickelt. Auf dieser Wanderung mit Reinhard Degener (BUND Lübeck) soll den Blütenpflanzen und ihren Besuchern in diesem Gebiet nachgespürt werden. 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es wird um Anmeldung unter r.degener@bund-luebeck.de gebeten.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, über eine Spende würde sich die BUND Kreisgruppe Lübeck sehr freuen.

 

Treffpunkt:
Wegeeinmündung an der Straße HL-Wulfsdorf – HL-Beidendorf vor der A 20-Autobahnbrücke aus Richtung Wulfsdorf

Auf der Karte

Museum für Natur und Umwelt

Musterbahn 8

23552 Lübeck

Deutschland


Gut zu wissen

Weitere Infos
Terminübersicht: https://museum-fuer-natur-und-umwelt.de/programm
Museumstartseite: http://museum-fuer-natur-und-umwelt.de
Museumstartseite: http://museum-fuer-natur-und-umwelt.de

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.