In 2 Tagen

Museumsmomente - Zunftlade und Schleppenlänge. Leben im mittelalterlichen Lübeck.

mit Kunstvermittlerin Annette Klockmann

Bernsteindreher und Garbereiter, Nestler und Glockengießer - Die Reihe der Ämter, wie in Lübeck die Zünfte hießen, war von ungeheurer Vielfalt, hatte aber auch strenge Regeln. Zugleich wurde ihren Mitgliedern im Fall des Falles, und das waren meistens Unglücksfälle, eine geordnete Versorgung garantiert, die den "Freien" nicht zugänglich war. Lassen Sie sich berichten von Tuchordnung, Kaufzwang, rauschenden Festmahlen und Besonderheiten der Stadtgeschichte.

Auf der Karte

St. Annen-Museum
St. Annen-Straße 15
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.