In 156 Tagen

Maisky & Järvi - K 11

Peter Tschaikowsky: Rokokovariationen op. 33 für Violoncello und Orchester Nocturne d-Moll op. 19 für Violoncello und Orchester Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 93 D-Dur Sinfonie Nr. 104 D-Dur Max Bruch: »Kol Nidrei« op. 47 für Violoncello und Orchester

Happy Birthday, Mischa! Normalerweise wird das Geburtstagskind von den Gästen beschenkt. Mischa Maisky kehrt das Ganze um: Anlässlich seines 75. Geburtstags präsentiert er dem SHMF-Publikum vier Konzerte in unterschiedlichen Formationen.

Zu Beginn des Festivals feiert der Cellovirtuose Mischa Maisky seinen Geburtstag mit einer Mini-Residenz und lädt dazu Familie und Freunde zum gemeinsamen Musizieren ein. Den Auftakt gibt er gemeinsam mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung ihres Chefdirigenten Paavo Järvi, die sich unter anderem Tschaikowskys beschwingten Rokokovariationen und seiner träumerischen Nocturne widmen.

Auf der Karte

Musik- und Kongresshalle
Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.