Heute

Kunstworkshop im EHM

Werden Sie Teil unseres Kulturfestes »Unter dem Ahornbaum« und gestalten Sie bei unserem Kunstworkshop individuelle Lampions, die beim Fest das Museumsgeläne zum Leuchten bringen und im Ahornbaum unseres Innenhofs eindrucksvoll in Szene gesetzt werden. Der Workshop findet unter Anleitung des Lübecker bildenden Künstlers Stephan Jäschke statt und beschäftigt sich mit dem Thema »Sehnsucht«. Was sind Ihre Wünsche und Träume, wonach sehnen Sie sich? Inspiration kann dabei auch in der Hansegeschichte gefunden werden: Sören Affeldt (EHM) unterstützt Sie dabei kreative Impulse zu finden. Gemeinsam mit dem Workshop-Leiter Stephan Jäschke gilt es dann, die Ideen zu Lichtobjekten umzusetzen. Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sowie Erwachsene kostenfrei, eine Anmeldung bis zum jeweiligen Donnerstag vor dem Termin unter invitation@hansemuseum.eu oder unter 0451 80 90 99 0 ist erforderlich.

Werden Sie Teil unseres Kulturfestes »Unter dem Ahornbaum« und gestalten Sie bei unserem Kunstworkshop individuelle Lampions, die beim Fest das Museumsgeläne zum Leuchten bringen und im Ahornbaum unseres Innenhofs eindrucksvoll in Szene gesetzt werden.



Der Workshop findet unter Anleitung des Lübecker bildenden Künstlers Stephan Jäschke statt und beschäftigt sich mit dem Thema »Sehnsucht«. Was sind Ihre Wünsche und Träume, wonach sehnen Sie sich? Inspiration kann dabei auch in der Hansegeschichte gefunden werden: Sören Affeldt (EHM) unterstützt Sie dabei kreative Impulse zu finden. Gemeinsam mit dem Workshop-Leiter Stephan Jäschke gilt es dann, die Ideen zu Lichtobjekten umzusetzen.



Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sowie Erwachsene

kostenfrei, eine Anmeldung bis zum jeweiligen Donnerstag vor dem Termin unter invitation@hansemuseum.eu oder unter 0451 80 90 99 0 ist erforderlich.

Auf der Karte

Arbeitsgemeinschaft Kulturtreibhaus

Holstentorplatz 1

23552 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.