In 10 Tagen

Künstlerische Forschung durch Improvisation und Reflexion

»Annäherungsversuche an gemeinsam empfundene Momente der Wahrheit«: Vortragskonzert mit Corinna Eikmeier (Violoncello), Jean Beers (Klavier, MUK Privatuniversität der Stadt Wien) und Gaja von Sychowski (Erziehungswissenschaften) über Improvisation als performative Kunst des Augenblicks und ihre Entstehungsprozesse unter Einbeziehung philosophischer Gedanken.

Durch subjektive Wahrheiten, die kollaborativ aneinander geraten, dekonstruiert und anders rekonstruiert werden, nähern sich Mittels Improvisation drei Individuen dreier Disziplinen, eine Cellistin, eine Pianistin und eine Erziehungswissenschaftlerin, einander. Improvisation als performative Kunst des Augenblicks ist Prozess und Produkt zugleich und das Publikum wird in die Entstehungsprozesse von musikalischen Improvisationen und philosophischen Gedanken entführt. Ein Konzert  mit Corinna Eikmeier, Jean Beers (MUK Privatuniversität der Stadt Wien) und Gaja von Sychowzki).

Auf der Karte

Villa Brahms

Jerusalemsberg 4

23568 Lübeck

Deutschland


Gut zu wissen

Weitere Infos
Musikhochschule Lübeck: http://www.mh-luebeck.de
Veranstaltungsinfo: http://www.mh-luebeck.de/Veranstaltungen/Konzerttermine/

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.