In 9 Tagen

KONZERT zur BLAUEN STUNDE im Foyer des Hafenschuppens C

Imke Frank-Trio: "Grenzenlos - eine Reise um die Welt"
Neue Tangos, Schwedische Polkas, barocke Sarabanden und andere Tänze von Piazzolla bis Buxtehude aufregend interpretiert von Imke Frank und ihrem Trio
Erinnerungen, Melancholie und Sehnsucht - ein emotionales Programm, das Erinnerungen an Vergangenheit und Gegenwart weckt. Temperamentvoller argentinischer Tango nuevo von Ástor Piazzolla und zeitgenössische Tangos mit oft humorvollen Elementen von Marcelo Nisinman treffen auf filigrane schwedische Volksmusik oft mit ungewöhnliche Rhythmen aus den tiefen Wäldern des Nordens. Zwei musikalische Welten, die starke Melancholie und Sehnsucht teilen, werden mit Barockmusik der Meister Johann Sebastian Bach und Dietrich Buxtehude verwoben. Ausgeführt von drei starken Musikerpersönlichkeiten, die ihre unverwechselbaren Instrumente zu einem einzigartigen Trio-Programm verschmelzen lassen.
Imke Frank, Violoncello
Karin Dornbusch Klarinette
Marcello Nisinman, Bandoneonm

Auf der Karte

Hafenschuppen C
Willy-Brandt-Allee 31 c
23554 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.